Entwicklungsingenieur (m/w) - Funktionale Sicherheit

38518 Gifhorn, Berlin, Brandenburg
13.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007175698
Entwicklungsingenieur (m/w) - Funktionale Sicherheit

IAV GmbH

Germany

https://jobs.iav.de/cgi-bin/appl/selfservice.pl?action=startapp;job_nr=9A9F4B0E-F25E-45BF-A335-F76EAA604A39;lang=de

Entwicklung von funktionalen und tech­nischen Sicher­heits­konzepten für das Fahr­zeug allge­mein sowie in Zusammen­spiel mit Infra­struktur und Kommu­nikations­strecken Funktions- und System­analysen der Nominal­funktionen mit Hin­blick auf mög­liche Lösungs­räume Moderation von Analyse- und Lösungs­findungs­workshops Technische Abstimmungen mit Auftrag­gebern und Lieferanten Durchführung von Sicher­heits­analysen Mitgestaltung und Weiter­ent­wick­lung von Methoden und Prozessen zur Funktionalen Sicher­heit mit Hin­blick auf tech­nische Anwend­bar­keit im Projekt

Sie begeistern sich für Mobilität und neue Techno­logien? Dann haben wir etwas ge­mein­sam und sollten uns kennen­lernen. Unsere Engi­neering-Expertise bewährt sich in Fahr­zeugen auf der ganzen Welt: Für alle nam­haften Auto­mobil­her­steller und -zu­lie­ferer bringen wir tech­nisch perfekte Inno­va­tionen auf die Straße. An 32 Ent­wick­lungs­stand­orten und mit eigenen Prüf­ein­rich­tungen arbeiten 6.500 Mit­arbei­ter an der Reali­sierung span­nender Projekte vom Konzept bis zur Serie, vom Klein­wagen bis zum Truck. Entwicklungsingenieur (m/w) - Funktionale Sicherheit vernetzter, intelligenter Fahrzeugfunktionen Standort: Gifhorn, Berlin Kennziffer: TF-A3-24849 Ihre Aufgaben Vernetzte, immer komplexer und intel­ligenter werdende Fahr­zeug­funktionen und Dienste im Auto­mobil sowie das Zusammen­spiel zwischen Auto­mobil und deren Infra­struktur bis hin zur mobilen Anwendung halten immer stärker Einzug in unser täg­liches Leben. Das Themengebiet der Funktionalen Sicher­heit bietet Ihnen dazu sowohl viel­fältige Heraus­forderungen, die Sie mit unseren Experten aktiv lösen, als auch einen fundierten Einstieg in diese hoch­inter­essante Materie und die Mög­lich­keit, diese Welt mitzu­gestalten und sicherer zu machen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für folgende wesent­liche Themen: Entwicklung von funktionalen und tech­nischen Sicher­heits­konzepten für das Fahr­zeug allge­mein sowie in Zusammen­spiel mit Infra­struktur und Kommu­nikations­strecken Funktions- und System­analysen der Nominal­funktionen mit Hin­blick auf mög­liche Lösungs­räume Moderation von Analyse- und Lösungs­findungs­workshops Technische Abstimmungen mit Auftrag­gebern und Lieferanten Durchführung von Sicher­heits­analysen Mitgestaltung und Weiter­ent­wick­lung von Methoden und Prozessen zur Funktionalen Sicher­heit mit Hin­blick auf tech­nische Anwend­bar­keit im Projekt Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an. Ihre Kompetenz Erfolgreich abgeschlossenes tech­nisches oder auch inter­diszi­plinäres Studium im Bereich Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Elektro­technik, Infor­matik, Soft­ware Engineering, Mecha­tronik, kognitive bzw. Arbeits­psychologie / Human Factors oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung Idealerweise Berufs­erfahrung in der Funktions-, System- oder Kompo­nenten­ent­wick­lung mecha­tronischer oder Kommu­nikations­systeme (z. B. Tele­kommu­nikation, Traffic Management) Grundverständnis oder erste Erfah­rungen auf den Gebieten System­zuver­lässig­keit, Mensch-Maschine-Inter­aktion (HMI), Funktionale Sicher­heit oder Quali­täts­management für die genannten Gebiete Gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Ausgeprägte Kommunikations­fähig­keit und Kunden­orien­tierung sowie die Moti­vation, Neues zu erlernen und aktiv Themen mitzu­gestalten Analytisches, vernetztes und über­greifendes Denk­vermögen sowie koopera­tiver und eigen­verant­wort­licher Arbeitsstil Unser Angebot IAV bietet ein Leistungs­spektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglich­keiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an an­spruchs­vollen und zu­kunfts­weisen­den Aufgaben mit viel Frei­raum für Ihre Ideen. Durch gezielte Quali­fizierung bieten wir Ihnen beste Perspek­tiven für Ihre berufliche Ent­wicklung. Ihr Ansprechpartner Dr. Bernhard Hayn Telefon +49 30 3997-89382 www.iav.com/karriere Werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie! Jetzt online bewerben!

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

38518 Gifhorn

Berlin

Brandenburg