Fachfrau / Fachmann für Schutz und Sicherheit

50667 Köln
10.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006961986
Fachfrau / Fachmann für Schutz und Sicherheit

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V (DLR)

Germany

http://www.DLR.de/dlr/jobs/#25586

Sachbearbeiter im Betriebsschutz Sie übernehmen Aufgaben im Betriebsschutz, dazu gehören in erster Linie Schutz-, ordnungs- und ermittlungsdienstliche Aufgaben. Folgende Tätigkeiten runden Ihr Aufgabenfeld ab: Gewährleistung einer sachgerechten Notfallorganisation und- ablauf im Schadensfall betrieblicher Schutz- und Sicherungsdienst Mitarbeit im allgemeinen Pfortenbetrieb und in der Sicherheitszentrale Sicherstellung des ordnungs- und funktionsgemäßen Betriebes aller Sicherheits- und Alarmeinrichtungen am Standort Köln Beschaffung, Verwaltung und Pflege der elektronischen Schließanlage Betriebssanitäter

Das DLR: Starten Sie Ihre Mission beim DLR Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche – die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Organisationseinheit Objektmanagement in Köln suchen wir eine/n Fachfrau oder Fachmann für Schutz und Sicherheit o. ä. Sachbearbeiter im Betriebsschutz Ihre Mission: Der Standort Köln mit einer Gesamtfläche von ca. 55 ha beherbergt 8 Forschungseinrichtungen sowie die Zentralverwaltung und den Vorstand mit seinen Stäben. Daneben ist hier auch das Astronautenzentrum der Europäischen Raumfahrtagentur ESA angesiedelt. ln 52 Gebäuden mit einer Gesamtfläche von 91.543 m2 arbeiten etwa 1500 interne und 200 externe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Standort befinden sich u. a. Großversuchsanlagen wie Windkanäle, Triebwerkskomponenten- und Materialprüfstände, ein Hochflussdichte-Sonnenofen, ein Tauchbecken für das Astronautentraining. Dazu gehören ebenso alle Versorgungs- und Entsorgungsanlagen sowie alle Verkehrsanlagen (Straßen, Wege, Plätze). Der Standort unterliegt der Störfallverordnung und damit erhöhten Sicherheitsanforderungen. Sie übernehmen Aufgaben im Betriebsschutz, dazu gehören in erster Linie Schutz-, ordnungs- und ermittlungsdienstliche Aufgaben. Folgende Tätigkeiten runden Ihr Aufgabenfeld ab: Gewährleistung einer sachgerechten Notfallorganisation und -ablauf im Schadensfall betrieblicher Schutz- und Sicherungsdienst Mitarbeit im allgemeinen Pfortenbetrieb und in der Sicherheitszentrale Sicherstellung des ordnungs- und funktionsgemäßen Betriebes aller Sicherheits- und Alarmeinrichtungen am Standort Köln Beschaffung, Verwaltung und Pflege der elektronischen Schließanlage Betriebssanitäter Ihre Qualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft - Schutz und Sicherheit, alternativ mittlerer Bildungsabschluss (mittlere Reife) und eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet oder Zusatzausbildung als Schutz- und Sicherheitskraft spezielle Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit DV-gestützten Sicherheitssystemen (Sicherheitsanlagen/-zentralen) und im Umgang mit PCs (Software und Datenpflege) geprüfte/r Betriebssanitäter/in nach VBG AS und Kenntnis der dazu gehörigen Gesetze und Vorschriften Sachkundenachweis in der Frühdefibrillation Erfahrung im Umgang mit mechanischen und elektronischen Schließanlagen (Einbau und Programmierung) Unterrichtung Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen / Umweltschutz Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach SÜG (Ü2-VS Ermächtigt) hohe Zuverlässigkeit (u.a. nachgewiesen durch polizeiliches Führungszeugnis) Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch außerhalb der Kernarbeitszeiten Bereitschaft zur Durchführung von Rufbereitschaft für BMAIGMA u.a. gute Kenntnisse in MS Office- Standardanwendungen (Word, Excel u. Powerpoint) stilsicher in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Christoph Kniotek telefonisch unter +49 2203 601-2939. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 14391 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#25586.

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Luft-/ Raumfahrt

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

50667 Köln