Forschungsingenieur (m/w) GNSS-basierte Lokalisierung

31134 Hildesheim
12.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006978794
Forschungsingenieur (m/w) GNSS-basierte Lokalisierung

Robert Bosch GmbH

Germany

https://your.bosch-career.com/de/web/de/de/bewerben/jobsearch/-/cui/application/ZRB_UNREG_SEARCH/DE/567D863A01021EE7BDBFB5C6354E1D50

Sie entwickeln Konzepte und Systeme zur zuverlässigen und hochgenauen Lokalisierung von Fahrzeugen mittels GNSS für das hochautomatisierte Fahren Schwerpunkte ihrer Arbeit ist die Analyse, Simulation und Weiterentwicklung von Multipath Mitigation Methoden Sie implementieren und verifizieren ihre Ergebnisse anhand von Prototypen Sie verfolgen den aktuellen Stand der Forschung, beobachten die technologische Entwicklung am Markt und leiten neue Produktideen ab

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Forschungsingenieur (m/w) GNSS-basierte Lokalisierung Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Hildesheim Funktionsbereich:Forschung, Voraus- und Technologieentwicklung Level:Absolventen (Direkteinstieg) Datum:10.01.2018 Referenzcode:DE00596328 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Sie entwickeln Konzepte und Systeme zur zuverlässigen und hochgenauen Lokalisierung von Fahrzeugen mittels GNSS für das hochautomatisierte Fahren Schwerpunkte ihrer Arbeit ist die Analyse, Simulation und Weiterentwicklung von Multipath Mitigation Methoden Sie implementieren und verifizieren ihre Ergebnisse anhand von Prototypen Sie verfolgen den aktuellen Stand der Forschung, beobachten die technologische Entwicklung am Markt und leiten neue Produktideen ab Was Sie dafür auszeichnet Sehr guter Abschluss eines Ingenieur-Hochschulstudiums oder der Informatik, gerne mit Promotion auf dem relevanten Fachgebiet Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich GNSS, insbesondere GNSS-Empfänger-Algorithmik und Lokalisierungsverfahren Praktische Erfahrung in Simulation (Matlab) und strukturierter Softwareentwicklung mit C/C++ und UML Aufgeschlossenheit und Spaß an der Arbeit in einem Team, hohes Maß an Engagement und eigenverantwortlicher Initiative sowie kompetentes und verbindliches Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Über uns Im Zentralbereich Forschung und Vorausentwicklung entwerfen, prüfen und erforschen wir Systeme, Komponenten und Technologien. Unsere Innovationen zielen dabei stets auf eine Verbesserung der Lebensqualität. In Hildesheim entwickeln wir hochinnovative Funktionen, Komponenten, Systeme und Systemarchitekturen bis hin zum Prototyp auf den Gebieten Telematik, Funk- und Bildverarbeitung sowie digitale Kommunikation/Multimedia für den Einsatz im Kraftfahrzeug. Kontakt Kontakt Personalabteilung Janina Caase Tel.: +49(5121)49-5780 Kontakt Fachabteilung Wolfgang Niem Tel.: +49(5121)49-2500 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Sonstige Branchen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

31134 Hildesheim