Leiter/-in der städtischen Wohnungsnotfallhilfe

Stuttgart
12.04.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: I12297194
Leiter/-in der städtischen Wohnungsnotfallhilfe

Deutschland

http://www.stuttgart.de/stellenangebote

Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teil­zeit­modelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwer­behinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.Wir suchen für das Sozialamt, Abteilung Sozialarbeit und Betreuungsbehörde, zum 1. Juni 2018 unbefristet eine/-nLeiter/-in der städtischen WohnungsnotfallhilfeZur Städtischen Wohnungsnotfallhilfe gehören drei Fachbereiche: Fachstelle Wohnungssicherung (Prävention von Wohnungsverlust) zentrale Fachstelle der Wohnungsnotfallhilfe (ordnungsrechtliche Unterbringung und Vermittlung, Erfrierungsschutz) Sozialdienst in ÜbergangswohnraumZurzeit wird zudem die Arbeit mit Familien intensiviert. Sie tragen Verantwortung für ein Projekt für Familien in der Fachstelle Wohnungssicherung und bauen ein neues Angebot für Familien in Sozialpensionen in der Zentralen Fachstelle der Wohnungsnotfallhilfe auf.Als Leitung der städtischen Wohnungsnotfallhilfe erwarten Sie u.a. folgende Aufgabenschwerpunkte Leitung der städtischen Wohnungsnotfallhilfe mit insgesamt 22 Mitarbeitenden fachliche Weiterentwicklung der Arbeit und Gewährleistung der Versorgungssicherheit enge Kooperation mit den vielfältigen Akteurinnen und Akteuren der Stuttgarter WohnungsnotfallhilfeSie haben einen Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin (FH/BA), Bachelor oder Master of Arts (Studiengang Soziale Arbeit/ Sozialwesen/ Sozialpädagogik) oder vergleichbare Qualifikationen und bringen folgende Voraussetzungen mit Führungskompetenz vertieftes Verständnis für die Arbeitsansätze und Handlungsnotwendigkeiten in der Unterstützung für Menschen in Wohnungsnot Übernahme der Verantwortung für die Gewährleistung von Hilfsmaßnahmen für Menschen in existenziellen Notlagen, in diesem Zusammenhang regelmäßige Klärung schwieriger Einzelfälle Fähigkeit zur verantwortlichen Organisation von Unterbringungsmöglichkeiten in angemessener Quantität und Qualität in Zusammenarbeit mit anderen Verwaltungsbereichen und freien Trägern der Wohnungsnotfallhilfe Identifikation mit dem Sicherstellungsauftrag der öffentlichen Verwaltung in diesem Themenfeld Erfahrung in der ergebnisorientierten und zielführenden Gestaltung konzeptioneller Prozesse, Initiierung und Mitwirkung an der Entwicklung neuer Angebote Fähigkeit zur zeitnahen Beantwortung von Anfragen und Verschriftlichung von Sachverhalten Freude an Gremienarbeit im System der Stuttgarter Wohnungsnotfallhilfe, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick sowie Verwaltungskenntnisse sind wünschenswert.Wenn Sie darüber hinaus kreativ und innovativ sind, ohne den Blick für das Machbare zu verlieren und über die soziale Kompetenz verfügen, die Menschen in Ihrem Umfeld auf dem Weg mitzunehmen - dann sind Sie unser/-e Wunschkandidat/-in.Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem erfahrenen, kompetenten und engagierten Team der städtischen Wohnungsnotfallhilfe. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 / S 18 TVöD oder mit Bezügen bis zur Besoldungsgruppe A 12 nach Maßgabe des Laufbahnrechts.Für Fragen steht Ihnen Frau Brüning, Telefon 0711

Online Only Anzeige

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Stuttgart