Leiter/-in des Bereichs Parkraumbewirtschaftung sowie Projekt- und Grundlagenarbeit Parkraummanagement/Mobilität

70176 Stuttgart Mitte
13.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: I12286480
Leiter/-in des Bereichs Parkraumbewirtschaftung sowie Projekt- und Grundlagenarbeit Parkraummanagement/Mobilität

Deutschland

Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teil­zeit­modelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwer­be­hin­derte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.Wir suchen für das Tiefbauamt zum 1. Juli 2018 unbefristet eine/-nLeiter/-in des Bereichs Parkraumbewirtschaftung sowie Projekt- und Grundlagenarbeit Parkraummanagement/Mobilitätfür die Abteilung Verwaltung, Sachgebiet Rechts- und Vertragsangelegenheiten.Zum Aufgabengebiet im Bereich Parkraumbewirtschaftung und -management/ Mobilität und Ver­trags­manage­ment gehören insbesondere Personalführung von 17 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen konzeptionelle Aufgaben im Bereich Projekt- und Grundlagenarbeit Parkraummanagement/Mobilität, Mitarbeit und Umsetzung von Projekten wie z. B. NAMOREG-Projekte, Luftreinhalteplan, Nachhaltig mobil in Stuttgart einschließlich der Vertragsgestaltung Erstellen von Konzepten zur Parktarifgestaltung (Parkgebühren und -entgelte), zu Gebührenmodellen sowie Gutachten und Analysen zur Wirtschaftlichkeit und Bewirtschaftung sämtlicher städtischer Parkscheinautomaten sowie der Erweiterung des Parkraummanagements Verwaltung von städtischen Parkhäusern, Parkplätzen des Tiefbauamts und Park & Ride-Anlagen Erstellen von Gemeinderatsvorlagen zu den oben genannten Konzepten, Gutachten und Analysen Erstellen von Schreiben und Stellungnahmen auf Grundlage von Bürgeranfragen/Gelbe Karten, Gemeinderatsanfragen, Presseanfragen, Städteumfragen und Prüfungsbemerkungen für den Bereich Parken Ausschreibung von Parkierungseinrichtungen sowie Erstellung von Verträgen mit den Betreibern der städtischen Parkhäuser (öffentlicher Parkhäuser) mit Fremdfirmen zur Bewirtschaftung von P & R-Anlagen für längerfristige Vermietung von Teilflächen städtischer P & R-Anlagen Planung, Aufstellung und Überwachung von Haushaltsansätzen, Erträgen und Sachaufwendungen sowie Abrechnung und Kontrolle der Erträge mit BetreiberfirmenWir suchen eine/-n engagierte/-n Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts (Public Manage­ment oder vergleichbarer Hochschulabschluss) mit Freude an strategischem und konzeptionellen Denken.Sie sind teamfähig, verfügen über Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick und arbeiten eigenverantwortlich und zielorientiert. Idealerweise bringen Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung mit und verfügen über die Kompetenz, die Mitarbeiter/-innen des Bereichs wirkungsvoll zu führen.Von Vorteil sind betriebs- und kaufmännische Kenntnisse, rechtliche Kenntnisse bezüglich der Bewirt­schaftung von Parkraum sowie Kenntnisse in SAP. Sie sind in der Lage, sich grundlegende technische Kenntnisse in Bezug auf verschiedene Fabrikate und Typen der Parkscheinautomaten anzueignen. Das Beherrschen der deutschen Sprache mit sehr gutem Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift setzen wir ebenso voraus wie gute Kenntnisse in MS-Office.Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet regelmäßige FortbildungenDie Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 12 bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet.Allgemeine Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Zschage, Telefon 0711 216-80091. Auskünfte zum Auf­ga­ben­gebiet

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

70176 Stuttgart Mitte