Meisterin / Meister Elektrotechnik

10115 Berlin
13.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007991084
Meisterin / Meister Elektrotechnik

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Germany

https://bewerbungen.bvg.de/psc/erec/EMPLOYEE/HRMS/s/WEBLIB_ITP_AP.ISCRIPT3.FieldFormula.IScript_Posting?id=2470&s=1&lng=GER&si=INT&h=MRMLHN7USMVBMQO&branche=5&zielgrp=2&

Das Sachgebiet Gleich­richter­werke U-Bahn und Straßen­bahn ist für den Betrieb, die Instand­haltung und Entstörung sowie für Erneuerungs-, Erweiterungs- und Neu­baumaß­nahmen von Gleich­richter­werken sowie Anlagen der Netzleit-, Schutz- und Mess­technik der U- und Straßen­bahn zuständig. Sie sind verantwortlich für die Leitung und Über­wachung der Wartungs-, Inspektions- und Instand­setzungs­arbeiten an den viel­schichtig strukturierten elektrischen Anlagen von U-Bahn Gleich­richter­werken. Außerdem sind Sie für die Führung von Fach­kräften im Werk­statt­bereich sowie für die Beauftragung von Fremd­firmen (Vorbereitung, Bau­begleitung und Abnahme) zuständig. Ihre Aufgaben im Detail: Sie überwachen und steuern besonders komplizierte Instand­haltungs­vorhaben und kontrollieren die in Betrieb befindlichen elektrischen Anlagen. Sie überwachen den ordnungs­gemäßen Betrieb der Bahn­energie­versorgungs­anlagen (600/750VDC, 220V/DC und 10kV AC) in Zusammen­arbeit mit dem örtlichen Versorgungs­netz­betreiber und den internen Fach­bereichen (Fahrleitungs- und Kabel­anlagen, Trafo­stationen). Sie planen und dokumentieren die gesetzlichen sowie intern vor­gegebenen Inspektions­fristen. Sie sind die Bau­leitung vor Ort und führen besonders schwierige Erneuerungs­maßnahmen an elektro­technischen Anlagen in den Gleich­richter­werken durch. Sie nehmen Inbetrieb­nahmeprüfungen vor und sind für die Revisions­zeichnungen verant­wortlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Meisterin bzw. Meister Elektrotechnik Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind das größte deutsche Nahverkehrsunternehmen. Rund 14.400 Beschäftigte in über 240 verschiedenen Berufen ermöglichen es, dass jährlich mehr als 1 Milliarde Fahrgäste schnell und sicher an ihr Ziel gelangen. Gemeinsam bewegen wir Berlin und das rund um die Uhr. So vielseitig wie die Metropole selbst ist auch unser Team. Werden Sie Teil davon - wir suchen für das Sachgebiet Gleichrichterwerke U-Bahn und Straßenbahn eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter. Ihre Aufgaben Das Sachgebiet Gleich­richter­werke U-Bahn und Straßen­bahn ist für den Betrieb, die Instand­haltung und Entstörung sowie für Erneuerungs-, Erweiterungs- und Neu­baumaß­nahmen von Gleich­richter­werken sowie Anlagen der Netzleit-, Schutz- und Mess­technik der U- und Straßen­bahn zuständig. Sie sind verantwortlich für die Leitung und Über­wachung der Wartungs-, Inspektions- und Instand­setzungs­arbeiten an den viel­schichtig strukturierten elektrischen Anlagen von U-Bahn Gleich­richter­werken. Außerdem sind Sie für die Führung von Fach­kräften im Werk­statt­bereich sowie für die Beauftragung von Fremd­firmen (Vorbereitung, Bau­begleitung und Abnahme) zuständig. Ihre Aufgaben im Detail: Sie überwachen und steuern besonders komplizierte Instand­haltungs­vorhaben und kontrollieren die in Betrieb befindlichen elektrischen Anlagen. Sie überwachen den ordnungs­gemäßen Betrieb der Bahn­energie­versorgungs­anlagen (600/750VDC, 220V/DC und 10kV AC) in Zusammen­arbeit mit dem örtlichen Versorgungs­netz­betreiber und den internen Fach­bereichen (Fahrleitungs- und Kabel­anlagen, Trafo­stationen). Sie planen und dokumentieren die gesetzlichen sowie intern vor­gegebenen Inspektions­fristen. Sie sind die Bau­leitung vor Ort und führen besonders schwierige Erneuerungs­maßnahmen an elektro­technischen Anlagen in den Gleich­richter­werken durch. Sie nehmen Inbetrieb­nahmeprüfungen vor und sind für die Revisions­zeichnungen verant­wortlich. Ihre Qualifikation Neben einem Ab­schluss als Meisterin bzw. Meister der Fach­richtung Elektro­technik bringen Sie umfassende Kenntnisse der einschlägigen Vor­schriften und Bestimmungen (z. B. BOStrab, DGUV und DIN VDE 0100ff, 0101ff, 0105ff, 0115ff) mit und sind im Besitz einer Schalt­berechtigung. Darüber hinaus verfügen Sie über: Erfahrungen und Kenntnisse im Zusammen­hang mit dem Betrieb und der Instand­haltung von Schalt­anlagen der Energie­versorgung, vorzugs­weise der Bahnenergie­versorgung umfassende Kenntnisse der Arbeits­sicherheit in elektrotechnischen Anlagen (insbesondere der 5 Sicherheits­regeln) Kenntnisse im Umwelt-, Arbeits- und Brand­schutz einen versierten Umgang mit MS Office, SAP und SRM Die Taug­lichkeit für Tätig­keiten gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraus­setzung. Zu Ihren Stärken zählen Qualitäts- und Ergebnis­orientierung. Problem­analyse, Entscheidungs­freude und Team­fähigkeit runden Ihr Profil ab. Die Vergütung erfolgt nach TV-N Berlin. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancen­gleich­heit und die beruf­liche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewer­bungen von Frauen inte­res­siert. Aus­drück­lich erwünscht sind auch Bewer­bun­gen von Menschen mit Migra­tions­hinter­grund. Schwer­behin­derte Menschen werden bei ent­spre­chen­der Eignung bevorzugt. Bitte bewerben Sie sich online bis zum 28.06.2018 un­ter www.BVG.de/Aktuelle-Stellenangebote mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und der Aus­schrei­bungs­num­mer 2470-EX. Berliner Verkehrs­betriebe (BVG) Recruiting, IPLZ: 51120 Holzmarktstraße 15-17 10179 Berlin Empfehlen Sie unser Stellenangebot auch gerne weiter. -> Beruf und Familie -> Frauenförderung -> Personalentwicklung -> Gesundheitsförderung

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Logistik/ Transport/ Verkehr

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

10115 Berlin