Mitarbeiter/in Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit für das Hospiz (50%)

Tübingen
16.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: I12301622
Mitarbeiter/in Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit für das Hospiz (50%)

Deutschland

direktorat@difaem.de

https://www.tropenklinik.de/

Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission e. V. (Difäm) engagiert sich als Organisationfür weltweite christliche Gesundheitsarbeit besonders für benachteiligteMenschen. Das Difäm ist Träger der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus gGmbHin Tübingen. Das Difäm wird in den kommenden zwei Jahren ein Hospiz in Tübingenbauen und dann auch betreiben. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit denVereinen 'ein Hospiz für Tübingen e. V.' und den Tübinger Hospizdiensten e. V.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre,einen/eineMitarbeiter/in Fundraising undÖffentlichkeitsarbeitfür das Hospiz (50%)Im Rahmen des Gesamtprojektes der palliativ-hospizlichen Versorgung inTübingen sind Sie verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung einerStrategie für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit für das Hospiz in Tübingengemeinsam mit allen beteiligten Akteuren.Zu Ihren Aufgaben gehören: Entwicklung und Umsetzung einer Fundraising- und Öffentlichkeitsarbeitsstrategiefür das Hospiz in Zusammenarbeit mit allen Akteuren Einwerbung von Einzel- und Großspenden, Großspendergewinnung sowiedie Entwicklung von möglichen Unternehmenskooperationen Spenderkommunikation, Online-Fundraising Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Planung und Durchführungmöglicher Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit allen PartnernGewünschte Qualifikationen: Relevanter Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in den BereichenKommunikation, Medien, Fundraising oder Sozialwissenschaften o. ä. Berufserfahrung im Bereich Fundraising/Öffentlichkeitsarbeit idealerweiseim Bereich Gesundheit oder der Palliativ- und Hospizversorgung Sehr gute Fähigkeiten der Kommunikation Gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturiertesund zielgerichtetes Vorgehen Erfahrung mit einschlägigen Softwareanwendungen in den relevantenBereichen (z. B. CMS, Bildbearbeitung, Gestaltung) Gute Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Erfahrungen in der Netzwerkarbeit, Identifikation mit den Werten des Difäm und Sensibilität für die Anliegen derhospizlichen ArbeitWir bieten Ihnen die Zusammenarbeit in einem Team der Kommunikation desDifäm und der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus. Die Stelle ist der Direktorindes Difäm direkt zugeordnet.Klassifizierung nach AVR-TVöD: Die Bezahlung richtet sich nach AVR-TVöD.Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 18. Mai 2018 ausschließlich perE-Mail an die Personalabteilung des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission e. V.(Difäm), z. H. Frau Rütten (ruetten@tropenklinik.de)Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Direktorat unter Telefon 070717049017 oder per E-Mail an: direktorat@difaem.de. Weitere Informationen überdas Difäm und die Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus finden Sie unterwww.difaem.de / www.tropenklinik.dewww.stelleninserate.de

Marketing/ Werbung/ PR

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Tübingen