Personalreferent (m/w)

73728 Esslingen
14.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007786343
Personalreferent (m/w)

Stadt Esslingen am Neckar

Germany

https://www.jobs.esslingen.de/persis/main?fn=lang&action=change&switchonly=1&lang=950&redir=(BE(bWFpbj9mbj1ibS5qb2JzJnJlZm5yPTEzOTYyOTg3JmNmZ19rYmV6PUludGVybmV0JnBvcnRhbD0x

Sie übernehmen vollumfänglich und eigenständig die Personalbetreuung und Beratung eines definierten Fach- und Führungskräftekreises in allen personalwirtschaftlichen, arbeits-, tarif- und beamtenrechtlichen Fragestellungen Sie verantworten die professionelle Auswahl und Einstellung geeigneter Fach- und Führungskräfte für Ihren Betreuungsbereich anhand eignungsdiagnostischer Verfahren Beratungsgespräche mit Fach- und Führungskräften Ihres Betreuungskreises hinsichtlich Höhergruppierungen, Beförderungen, Elternzeit, Bildungszeit, Altersteilzeit etc. werden von Ihnen geführt Sie wirken bei der Optimierung von internen und ämterübergreifenden Prozessen mit; unterstützen bei HR-Projekten Sie prüfen und bearbeiten Disziplinarmaßnahmen wie z.B. Abmahnungen und Kündigungen Sie pflegen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Personalrat sowie der Schwerbehindertenvertretung Neben der Erstellung von Arbeitsverträgen sind Sie für die Erstellung von Personal­ver­fügungen, Auflösungsverträgen und Zeugnissen zuständig

Die ehemalige Reichsstadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 92.000 Einwohner/innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes Dienst­leistungs­unter­nehmen. Wir - die Stadtverwaltung - sind als modernes, innovatives Dienstleistungsunternehmen für unsere Verwaltungskundschaft da und sehen dabei unsere Mitarbeitenden als Schlüssel zum Erfolg. Daher setzen wir auf attraktive Arbeitsbedingungen, welche die Motivation, Leistungsbereitschaft und Freude an der Arbeit fördern und anerkennen. Diesen Anspruch sehen wir zugleich als Verpflichtung, an der wir kontinuierlich arbeiten. Die Abteilung Personal im Haupt- und Personalamt betreut ca. 1.700 Mitarbeiter/innen in 21 Ämtern der Kernverwaltung und drei Eigenbetrieben. Das Aufgabenspektrum der Abteilung Personal umfasst das gesamte Portfolio einer Personalverwaltung vom Personal­kosten­controlling über die Personalbetreuung und Ausbildung bis hin zur Sozialberatung und Personalentwicklung der Stadt Esslingen am Neckar. Die Abteilung Personal des Haupt- und Personalamtes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Personalreferenten / Personalreferentin (im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 30.09.2019) Ihre Aufgaben: Sie übernehmen vollumfänglich und eigenständig die Personalbetreuung und Beratung eines definierten Fach- und Führungskräftekreises in allen personalwirtschaftlichen, arbeits-, tarif- und beamtenrechtlichen Fragestellungen Sie verantworten die professionelle Auswahl und Einstellung geeigneter Fach- und Führungskräfte für Ihren Betreuungsbereich anhand eignungsdiagnostischer Verfahren Beratungsgespräche mit Fach- und Führungskräften Ihres Betreuungskreises hinsichtlich Höhergruppierungen, Beförderungen, Elternzeit, Bildungszeit, Altersteilzeit etc. werden von Ihnen geführt Sie wirken bei der Optimierung von internen und ämterübergreifenden Prozessen mit; unterstützen bei HR-Projekten Sie prüfen und bearbeiten Disziplinarmaßnahmen wie z.B. Abmahnungen und Kündigungen Sie pflegen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Personalrat sowie der Schwerbehindertenvertretung Neben der Erstellung von Arbeitsverträgen sind Sie für die Erstellung von Personal­ver­fügungen, Auflösungsverträgen und Zeugnissen zuständig Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium im sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen (Betriebswirtschaftslehre, Personalmanagement, Psychologie, Pädagogik, Public Management) Zudem verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung als Personalreferent/in innerhalb des öffentlichen Dienstes oder eines Industrieunternehmens Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sind für Sie selbstverständlich; idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über Fachkenntnisse im Beamtenrecht Sie haben Freude am Umgang und der Kommunikation mit Menschen Sie begreifen und gestalten Personalverwaltung als Service für die zu betreuenden Bereiche Sie beherrschen den Spagat zwischen Lösungsfindung und Durchsetzungsvermögen, den die Praxis oftmals verlangt und behalten in komplexen Situationen den Überblick und die notwendige Ruhe Ihre bisherigen Vorgesetzten schätzen vor allem Ihre Selbstständigkeit, Kollegen / Kolleginnen Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit und Ihre Motivation Sie verfügen über ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis Wir bieten: Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 3.200 Mitarbeiter/innen Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer attraktiven betrieblichen Alters­vorsorge Gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben Unterstützung bei der Wohnungssuche Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Sachgebiets Personalwesen und Ausbildung, Frau Bianca Reimann (Telefon: 0711/3512-2945), gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.esslingen.de/jobs. Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 03.06.2018 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer: 61.18/10. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

73728 Esslingen