Prozessingenieur Metallurgie (Stahl) (m/w)

Harz
19.06.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1269916
Prozessingenieur Metallurgie (Stahl) (m/w)
Entwicklung spezieller chemisch-physikalischer und verfahrenstechnischer Fragestellungen

hays_tracking hays_tracking_no_script Hays Eingebunden in eine Unternehmensgruppe zählt unser Klient mit Sitz im Harz zu den führenden Herstellern in seinem Segment. Die mittelständische Größenordnung gewährleistet Flexibilität und kurze Entscheidungswege. Aufgrund der Liefertreue, eines umfassenden Rundumservices und ausgeprägter Lösungsorientierung wächst das Unternehmen seit Jahren erfolgreich und expandiert weiterhin. Vor diesem Hintergrund suchen wir eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit für die Position als Prozessingenieur Metallurgie (Stahl) (m/w) zur Festanstellung im Harz * Referenznummer: 340683/5 Ihre Aufgaben: * Übernahme von Verantwortung in einem breiten und interessanten Aufgabengebiet im Bereich der anwendungsorientierten Entwicklung spezieller chemisch-physikalischer und verfahrenstechnischer Fragestellungen und Prozessoptimierung * Interdisziplinäres Arbeiten mit Experten aus unterschiedlichsten Fachbereichen * Entwicklung innovativer Lösungsansätze zur Bereitstellung neuer Werkstoffe mit speziellen mechanischen und physikalischen Eigenschaften inklusive der Durchführung von Betriebsversuchen sowohl in den Versuchsanlagen als auch beim Kunden innerhalb Deutschlands * Bewertung der Lösungsansätze gegenüber Alternativen und Überführung in die Anwendung * Mitwirkung an technologisch herausfordernden Grundlagenuntersuchungen, Erstellung von Berichten und Dokumentationen sowie Präsentationen * Aufbau und Bereitstellung von Bewertungskompetenzen zu prozesstechnischen Einflüssen (chemische Zusammensetzung und thermomechanische Historie) auf die Eigenschaften des Materials und des Endproduktes Ihre Qualifikationen: * Abgeschlossenes Studium im Bereich Metallurgie, Eisenhüttenwesen, Material- und Werkstoffwissenschaften oder eine Ausbildung in der Stahlindustrie mit fundierter Berufserfahrung * Kenntnisse in der statistischen Versuchsplanung (DoE) wünschenswert * MS-Office-Kenntnisse, sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse * Teamgeist, Engagement sowie selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise Bei Fragen zu der Position steht Ihnen Frau Brokherm persönlich unter 040 300 859 373 zur Verfügung. Gern können Sie sich auch per Mail unter sabrina.brokherm@hays.de an uns wenden. (BUTTON) Hier bewerben Drucken hays.de Facebook Xing Hays

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Harz