Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats - und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

94032 Passau
24.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007861424
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats - und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

Universität Passau

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/007861424

Mitwirkung an einem interdisziplinären Drittmittelprojekt

An der Universität Passau ist am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht (Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Hans-Georg Dederer) zum 15. Juli 2018 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit 40 bis 50 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Vergütung er folgt nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L. Ihre Aufgaben Mitwirkung an einem interdisziplinären Drittmittelprojekt Ihr Profil Erste oder Zweite Juristische Staatsprüfung, möglichst mit der Note "vollbefriedigend" möglichst sehr gute Englischkenntnisse Interesse an interdisziplinärer Forschung (in Kooperation mit Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftlern sowie Philosophinnen und Philosophen) Wir bieten Ihnen neben der Projektarbeit die Möglichkeit zur Vorbereitung einer Promotion, eine herausfordernde Tätigkeit im wissenschaftlichen Umfeld auf einem modernen, nur we­nige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernten und idyllisch am Inn gelegenen Universitätscampus, ein angenehmes Arbeitsklima in familienfreundlicher Umgebung Die Stelle ist zunächst befristet bis 30. September 2019 und wird aus Mitteln des Bundesminis­teriums für Bildung und Forschung (BMBF) für das Drittmittelprojekt Genomeditierung bei induzierten pluripotenten Stammzellen (iPS-Zellen) und bei menschlichen Embryonen zum Zwecke der Therapie von Erbkrankheiten - eine rechtliche Analyse neuer regulatorischer Fragestellungen (REALiGN-HD) finanziert Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befä­higung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeits­zeugnisse) richten Sie bitte bis 25. Juni 2018 an: Universität Passau, Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, Herrn Professor Dr. Hans-Georg Dederer, Innstr. 39, 94032 Passau. Sie können sich auch per E-Mail (Hans-Georg.Dederer@uni-passau.de) bewer­ben. Ihre elektronische Bewerbung (nur eine PDF-Datei) muss genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Rechts- & Steuerwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Projektarbeit/ Freie Mitarbeit/ Selbstständig

Befristet

94032 Passau