25 km
Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d) 15.11.2021 LeasePlan Deutschland GmbH über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik Düsseldorf
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d)
Düsseldorf
Aktualität: 15.11.2021

Anzeigeninhalt:

15.11.2021, LeasePlan Deutschland GmbH über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik
Düsseldorf
Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d)
Mit direktem Berichtsweg an den ressortzuständigen Geschäftsführer wirken Sie in dieser verantwortungsvollen Schlüsselposition maßgeblich daran mit, die Leistungsfähigkeit und Ertragskraft des Unternehmens auszubauen. Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst dabei die vier Abteilungen Hauptbuchhaltung, Debitorenmanagement, Leasing-Buchhaltung und Steuern/Refinanzierung mit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Drei Führungskräfte berichten unmittelbar an Sie. Im Rahmen Ihrer Aufgabe zeichnen Sie verantwortlich für die Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Rechnungslegung, für die termingerechte Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie die Prüfungsbegleitung. Zudem beraten Sie die Geschäftsführung in allen steuerlichen sowie bilanzrechtlichen Fragestellungen. Die wertschätzende und zielorientierte Führung Ihres Teams rundet Ihr Aufgabengebiet ab.
Für dieses anspruchsvolle und bedeutsame Tätigkeitsfeld verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium - idealerweise mit Weiterqualifikation in der Bilanzbuchhaltung - oder einen vergleichbaren Abschluss. Ihre Facherfahrungen basieren auf mehrjähriger Berufspraxis in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Rechnungswesen eines Unternehmens - vorzugsweise aus der Finanzdienstleistungsbranche. In der Vergangenheit konnten Sie zudem Ihre Führungskompetenzen bereits erfolgreich unter Beweis stellen. Fundierte Kenntnisse der Bilanzierungsvorschriften nach HGB und bestenfalls auch IFRS sind unabdingbar. Aufgrund des regelmäßigen Reportings an den niederländischen Mutterkonzern sind darüber hinaus verhandlungssichere Englischkenntnisse wünschenswert. Persönlich überzeugen Sie durch sehr gute strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie eine unternehmerische Sichtweise. Zudem agieren Sie als Impulsgeber und verfügen über ein gutes Maß an Innovationsfähigkeit, Veränderungsbereitschaft und Durchsetzungskraft.

Berufsfeld

Standorte