Inserenten

Ausgewählte Jobs in Stuttgart und Umgebung Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Leitung der Verwaltung des HLRS (m/w/d, TV-L 13, unbefristet) HLRS_15_2021
Stuttgart
Aktualität: 27.09.2021

Anzeigeninhalt:

27.09.2021, Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS
Stuttgart

Leitung der Verwaltung des HLRS (m/w/d, TV-L 13, unbefristet) HLRS_15_2021

HÖCHSTLEISTUNGSRECHENZENTRUM STUTTGART (HLRS) | ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT | VOLLZEIT | ENTGELT NACH TV-L 13 | UNBEFRISTET
Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) ist Deutschlands erstes Bundeshöchstleistungsrechenzentrum. Es betreibt einen der schnellsten Supercomputer der Welt und bietet Universitäten und Forschungseinrichtungen als auch industriellen Partnern die Nutzung von Höchstleistungsrechnern an. Weiterhin nimmt das HLRS in den Forschungsbereichen Paralleles Rechnen, Cloud-Computing sowie Hochleistungsdatenanalyse weltweit eine Spitzenposition ein und ist maßgeblich an internationalen und nationalen Forschungsprojekten beteiligt.

Zur Verstärkung unseres Teams am Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bewerberin / einen Bewerber, die/der sich als Leitung der Verwaltung des HLRS (m/w/d, TV-L 13, unbefristet) HLRS_15_2021 diesen Herausforderungen zusammen mit uns stellen will.

Ihre Aufgaben

Als Verwaltungsleitung unterstützen Sie mit dem zugehörigen Team die Aktivitäten des HLRS auf administrativer, finanzieller, und organisatorischer Ebene.

Wir erwarten von Ihnen folgendes Profil

  • Sie verfügen über folgende Führungsfähigkeiten und Erfahrungen
    • Führungserfahrung und sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Leistungsbereitschaft
    • Gestaltung von Veränderungsprozessen (Change Management) und dem Umgang mit deren Herausforderungen
    • Umgang mit Konflikten und sehr gute Teamfähigkeit
  • Sie verfügen über folgende Verwaltungsfähigkeiten und Erfahrungen
    • Verwaltungsprozesse im öffentlichen Dienst (bevorzugt des Landes BW) und deren spezifischen Regularien
    • Verwaltungsprozesse einer großen Einheit, einer Universität oder Forschungseinrichtung
    • Erfahrung und grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Personal, Finanzen und Projekte
    • Vertiefte Erfahrung und Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche Personal, Finanzen oder Projekte
    • Erfahrung und Vertrautheit mit den besonderen Herausforderungen der Trennungsrechnung und der kommerziellen Bereiche einer öffentlichen Einrichtung (BgA)
  • Sie verfügen über folgende operative Fähigkeiten und Erfahrung
    • Erfahrung mit SAP
    • Versierter Umgang mit Bürotechnik, v. a. mit EDV-Programmen (MS Office)
    • Sehr gute Deutschkenntnisse im Sinne der Verwaltung einer öffentlichen Einrichtung
    • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie haben Ihr Studium der Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften mit Erfolg absolviert oder verfügen über eine vergleichbare berufliche Qualifikation z. B. Verwaltungslaufbahn und können entsprechende Berufserfahrung nachweisen (mind. 5 Jahre)
  • Sie verfügen über Steuerkenntnisse im öffentlichen Rahmen und in Betrieben gewerblicher Art Ihr Profil wird idealerweise ergänzt durch:
  • Sie besitzen Rechtskenntnisse in Bezug auf den öffentlichen Dienst

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und ein sehr gutes Arbeitsklima in einem motivierten internationalen Team.
  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Die üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Nutzung der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Universität Stuttgart
  • Die Bereitstellung der Umgebung und Infrastruktur, die Sie benötigen, um Höchstleistungen zu bringen
  • Eine unbefristete Beschäftigung im Öffentlichen Dienst

Über uns

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil von Frauen im wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine Reduktion der Arbeitszeit im gegenseitigen Einvernehmen ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung der wissen­schaft­lichen/nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart (Rektoramt).

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Diese senden Sie bitte bis zum 24.10.2021 per E-Mail (als eine PDF-Datei) mit dem Betreff „HLRS_15_2021“ an: bewerbungen@hlrs.de oder per Post unter der Angabe der Kennzahl an:
Höchstleistungsrechenzentrum HLRS
Universität Stuttgart
Nicole Bächtle
Nobelstr.19, 70569 Stuttgart
Eine elektronische Einreichung wird bevorzugt.
Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/

Berufsfeld

Standorte

Leitung der Verwaltung des HLRS (m/w/d­­,­­ TV-L 13­­,­­ unbefristet) HLRS_15_2021

Drucken
Teilen
Stuttgart