Inserenten

Ausgewählte Jobs in Stuttgart und Umgebung Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in für die untere Wasser- und Bodenschutzbehörde (m/w/d)
Stuttgart
Aktualität: 08.10.2021

Anzeigeninhalt:

08.10.2021, Landeshauptstadt Stuttgart
Stuttgart
Sachbearbeiter*in für die untere Wasser- und Bodenschutzbehörde (m/w/d)
Durchführung der Beteiligungsverfahren bei Baugesuchen innerhalb des Amts für Umweltschutz, Abgabe der Stellungnahme an das Baurechtsamt Durchführung der Verordnung über Anlagen zum Umfang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) bei privaten Anlagen Bearbeitung von Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren für private und industrielle Abwasservorbehandlungsanlagen einschließlich Überwachung Sicherstellung des Behandlungsniveaus bei Abwasser mit gefährlichen Inhaltsstoffen entsprechend dem Stand der Technik bei Altanlagen durch Anordnung Veranlassung von Maßnahmen bei Schäden an Abwasserkanälen (z. B. private Grundstücksentwässerung) Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren und Zwangsmaßnahmen bei unerlaubter Abwassereinleitung in den Kanal sowie nach AwSV Erstellung von Gebührenbescheiden sowie die Veranlagung des Wasserentnahmeentgelts Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sitzungen der Altlasten-Bewertungskommission
Abschluss als Bachelor of Arts (Public Management) bzw. Diplom-Verwaltungswirt*in FH (m/w/d), Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) mit abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II bzw. dem Abschluss als Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d) oder Verwaltungswirt*in (m/w/d) mit abgeschlossenem Aufstieg alternativ: besonders qualifizierte*r Verwaltungswirt*in (m/w/d) (Besoldungsgruppe A 8 oder A 9 mD) mit Interesse am Aufstieg, der/die sich bereits in mindestens zwei unterschiedlichen Aufgabengebieten seiner bisherigen Laufbahn bewährt hat und die weiteren Voraussetzungen für den Aufstieg in den gehobenen Dienst gemäß 22 Abs. 1 LBG auf dieser Stelle erwerben kann gute Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungs- und Vollstreckungsrecht Interesse und Bereitschaft, sich mit fachtechnischen Fragestellungen zu befassen sowie die Belange anderer Fachbereiche zu erkennen und zu berücksichtigen gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten selbstständige Arbeitsweise, versierter Umgang mit Arbeitsspitzen, Verantwortungsbewusstsein Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit einschlägige berufliche Erfahrungen und Kenntnisse im Umweltrecht sind von Vorteil

Berufsfeld

Standorte

Sachbearbeiter*in für die untere Wasser- und Bodenschutzbehörde (m/w/d)

Drucken
Teilen
Stuttgart