25 km
Fachärztin:Facharzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin oder Ärztin:Arzt (w/m/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder Ärztin:Ärzt (w/m/d) zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin 30.05.2024 Stadt Frankfurt am Main - DER MAGISTRAT - Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Fachärztin:Facharzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin oder Ärztin:Arzt (w/m/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder Ärztin:Ärzt (w/m/d) zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin
Frankfurt am Main
Aktualität: 30.05.2024

Anzeigeninhalt:

30.05.2024, Stadt Frankfurt am Main - DER MAGISTRAT -
Frankfurt am Main
Fachärztin:Facharzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin oder Ärztin:Arzt (w/m/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder Ärztin:Ärzt (w/m/d) zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin
Wahrnehmung aller betriebsärztlichen Aufgaben nach § 3 Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsschutzgesetz, Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge und anderen Rechtsvorschriften Durchführung vielfältiger arbeitsmedizinischer Vorsorgen, personalärztlicher Untersuchungen, Eignungen und Begutachtungen zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen Unterstützung bei der Eingliederung und Wiedereingliederung erkrankter und schwerbehinderter Beschäftigter Mitarbeit in Projektgruppen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Gesundheitsmanagements Beratung von Beschäftigten, Führungskräften und den Personalvertretungen in allen Fragen des Gesundheitsschutzes Schulungen, Beratungen und Informationen zu unterschiedlichen arbeitsmedizinischen Themen und Präventionsmaßnahmen Mitarbeit bei der Wissensvermittlung und Weiterbildung junger Kolleginnen:Kollegen
Ärztliche Approbation Abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Arbeitsmedizin oder die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder alternativ eine mindestens zweijährige Tätigkeit in anderen Gebieten der unmittelbaren Patient:innenversorgung sowie den Wunsch zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin Engagement, Zuverlässigkeit, Arbeitssorgfalt und Organisationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Fortbildung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, verbindliches Auftreten und Beratungskompetenz Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook) sowie dem Internet Hohe interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

Berufsfeld

Standorte