25 km
Merchandise Planer ­­/­­ Merchandiser ­­/­­ Handelsfachwirt (m/w/d) Schmuckbranche 05.08.2022 TAMARA COMOLLI Fine Jewelry GmbH München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Merchandise Planer / Merchandiser / Handelsfachwirt (m/w/d) Schmuckbranche
München
Aktualität: 05.08.2022

Anzeigeninhalt:

05.08.2022, TAMARA COMOLLI Fine Jewelry GmbH
München
Merchandise Planer / Merchandiser / Handelsfachwirt (m/w/d) Schmuckbranche
Verantwortung für die optimale Steuerung unserer Produkte und Sicherstellung der Warenverfügbarkeit sowohl für unsere Boutiquen, unsere Wholesale-Partner als auch für unser E-Commerce-Business Zusammenstellung standortspezifischer Sortimente aufgrund der sehr unterschied­lichen Standorte unserer eigenen Boutiquen (z.B. Sylt vs. München, Deutschland vs. USA) Analyse von Produktgruppen sowie Controlling der Bestände und Bestandsrisiken auf Basis von Kennzahlen, wie z.B. Umsatz, Bestand und Reichweite zur Bestandsoptimierung Leitung strategischer Initiativen zur Optimierung der Warenverfügbarkeit und des operativen Replenishments Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Reportings (z.B. SKU-efficiency) Demand Forecasting für > 4.000 SKUs Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Einkaufsbereichen, Sales sowie der Supply Chain Ad-hoc-Analyse großer Datenmengen und Aufbereitung der Learnings für Bereichs- und Geschäftsleitung Einbindung in die Bereiche Neuheitenentwicklung und SKU-Optimierung
Abgeschlossenes betriebswirtschaft­liches Studium und/oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung, beispiels­weise als Handelsfachwirt Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Retail Management, Einkauf und/oder Demand Forecasting Sicherer Umgang mit MS Excel, PowerPoint und Analyse-Tools Ausgeprägte analytisch-strukturelle sowie konzeptionelle Fähigkeiten Affinität für den Schmuckmarkt und absatzorientiertes Denken Eigenverantwortliche Arbeitsweise, sehr gute Teamfähigkeit sowie hohes Engagement und Einsatzbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse

Berufsfeld

Standorte