25 km
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 03.08.2022 Reha-Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie im Landkreis Esslingen e.V. Plochingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
Plochingen
Aktualität: 03.08.2022

Anzeigeninhalt:

03.08.2022, Reha-Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie im Landkreis Esslingen e.V.
Plochingen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Endlich ist es soweit. Demnächst eröffnen wir unsere neu gebaute Einrichtung in Plochingen. Die REHA Einrichtung Plochingen bietet ein modernes Angebot für bis zu 20 psychisch erkrankte Menschen mit einer begleitenden Suchterkrankung. Unser Ziel ist es diese Menschen bei einer größtmöglichen Verselbständigung zu unterstützen. Dazu haben wir ein mehrgliedriges Angebot geschaffen, in dem neben dem Wohnen, sowohl in der besonderen Wohnform sowie in Einzelappartements, auch eine Tagesstruktur in einem angegliederten Förderbereich möglich ist.

Für die Bezugspersonenarbeit und Wohngruppenbetreuung in unserer REHA Einrichtung Plochingen suchen wir ab sofort

in Teil- oder Vollzeit eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
(Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation)

Ihre Aufgaben

  • Pädagogisch-therapeutisches Arbeiten als Bezugsperson
  • Mitarbeit und Leitung von pädagogischen und therapeutischen Gruppensitzungen
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen und Supervisionen
  • Übernahme von Rufbereitschaft und 5h-Präsenzdienst etwa alle 4 Wochen am Wochenende
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung in Absprache mit dem Team

Was bringen Sie mit

  • Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung im Bereich Sozialpsychiatrie oder Sucht
  • Offenheit für Diversität, positives Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur kontinuierlichen therapeutischen Arbeit
  • Langfristige Planung, um die Kontinuität in unserem Team zu erhalten
  • PKW-Führerschein wäre wünschenswert

Was wir Ihnen bieten

  • Angenehmes Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Spannendes Aufgabenfeld
  • ein besonderes therapeutisches Konzept
  • Förderung der „Work-Life-Balance“
  • Kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD (SuE)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Übernahme der privaten Zusatz-KV
  • Möglichkeit für ein JobRad

Über uns

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Alexander Gebauer Tel. (0711) 341 691-113. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email an a.gebauer@rehaverein-es.de.

Weitere Informationen: www.rehaverein-es.de

Berufsfeld

Standorte