25 km
Quality & EHS Manager (m/w/d) 04.12.2021 Umicore AG & Co. KG Hanau-Wolfgang
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Quality & EHS Manager (m/w/d)
Hanau-Wolfgang
Aktualität: 04.12.2021

Anzeigeninhalt:

04.12.2021, Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Quality & EHS Manager (m/w/d)
Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des integrierten Management­systems des Geschäftsbereichs hinsichtlich Qualität, Umwelt, Arbeits­sicherheit und Energie Implementierung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung automobiler Qualitätsanforderungen gemäß Anforderungen der Kund*innen und IATF 16949 Ansprechperson und Berater*in in Fragen des integrierten Management­systems für Mitarbeitende, Business Segmente und Kund*innen Repräsentation der Qualitätsfunktion innerhalb des Geschäftsbereichs Audits Organisation, Durchführung / Begleitung und Nachbereitung von internen und externen Audits Prozesse Erarbeitung von Geschäftsprozessen und deren Umsetzung Durchführung von Prozessanalysen und Entwicklung von Verbesserungs­konzepten Festlegung, Implementierung und Optimierung neuer / vorhandener Prozesse und Schnittstellen des integrierten Managementsystems Zusammenarbeit mit Corporate Functions Ansprechperson für die Corporate Functions Umicore bezüglich des integrierten Managementsystems Mitarbeit und Umsetzung von Initiativen der Umicore, z. B. Sustainable Development Ansprechperson / Vertreter*in des Geschäftsbereichs in Arbeitskreisen und bei Veranstaltungen
Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften. Ihre Qualifikation wird abgerundet durch min. 8 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position als Manager*in in der chemischen / automotive / technologischen Industrie, davon min. 3 Jahre Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung, Wertanalyse oder vergleichbar Ein außerordentliches sicherheitstechnisches Verständnis und fundierte Kenntnisse (insb. Methodenwissen, Statistik, Q&EHS-Regelwerke) von Managementsystemen Auditorenkompetenz (Verhaltenskompetenzen nach ISO 19011 §7 und eine vorhandene Ausbildung zum Auditor) Gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen und verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Engagiertes, verantwortungsbewusstes und verbindliches Auftreten Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren, logische Schlussfolgerungen abzuleiten und Empfehlungen auf überzeugende Art und Weise zu präsentieren Teamfähigkeit und das Talent, offen, bewusst und transparent zu kommunizieren Führungspersönlichkeit mit fundierter Management-Kompetenz

Berufsfeld

Standorte