25 km
Sachbearbeiter Back Office (m|w|d) 21.11.2022 Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention mbH Bingen,Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter Back Office (m|w|d)
Bingen,Mainz
Aktualität: 21.11.2022

Anzeigeninhalt:

21.11.2022, Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention mbH
Bingen,Mainz
Sachbearbeiter Back Office (m|w|d)
Bearbeiten von Eingangsrechnung, Erstellen von Rechnungen, Online-Banking, Überprüfung des Zahlungseingangs, Versand von Mahnungen bei Zahlungsverzug Vorbereitende Buchhaltung und Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses Schnittstelle zu Steuerberater, externen Dienstleistern und Lieferanten Posteingangsbearbeitung und Bearbeitung der digitalen Verwaltungspostfächer Telefonischer und schriftlicher Kontakt mit Interessenten und Kunden Vor- und Nachbereitung bei Ein- und Austritt von GSP- Mitarbeitern (Übergabelisten, Rücknahme) Interner Ansprechpartner für die externen Dienstleister wie Personalabteilung, Fuhrpark, und IT Bestellungen (Schulungsmaterial, Unterlagen, Bestand GSP, Kundenanfragen) Koordination und Versand von Schulungsmaterialien
Kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in vergleichbarer Position Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Word Erfahrung in Buchhaltung wünschenswert Erfahrungen in der Nutzung von Warenwirtschaft- oder Buchhaltungssoftware, bevorzugt Lexware und Fibuscan Kenntnis mit CRM Anwendungen, bevorzugt Cobra Selbstständige Arbeitsweise und Entscheidungsfreudigkeit im eigenen Verantwortungsbereich Freundliches, dienstleistungsorientiertes Auftreten und Hands-on-Mentalität Interesse Prozesse zu optimieren und durch Medienkompetenz zu digitalisieren

Berufsfeld

Standorte