25 km
Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik für die Landesvertretung Hamburg in Berlin 07.10.2021 Senatskanzlei Hamburg Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik für die Landesvertretung Hamburg in Berlin
Berlin
Aktualität: 07.10.2021

Anzeigeninhalt:

07.10.2021, Senatskanzlei Hamburg
Berlin
Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik für die Landesvertretung Hamburg in Berlin
Planen, Koordinieren, Organisieren, Durchführen inkl. Vor- und Nachbereiten aller für die Veranstaltungen der Landesvertretung erforderlichen technischen Maßnahmen Angebotserstellung für Fremdveranstalter, Kalkulation bei eigenen Veranstaltungen; Erstellung räumlicher und zeitlicher Pläne unter Berücksichtigung von Rettungswegen, Brandschutz, Stromführung, Klima, etc. auf der Basis technischer Kapazitäten Leitung der Auf-, Um- und Abbauarbeiten vor Ort: Koordinierung und Einweisung der eingesetzten Aushilfskräfte, Bedienung der Ton- und Bildtechnik inklusive Fotografie und Mitschnitt Ganzheitliche Betreuung der in der Landesvertretung verbauten Haus- und Gebäudeleittechnik (inkl. Steuerung u. a. von Heizung und Klima, Zu- und Abluft und Zugangscodes) sowie der Außenanlagen Veranlassen und Überwachen der Wartung und Reparatur von Maschinen und Geräten sowie sonstigen technischen Einrichtungsgegenständen (auch im Rahmen von Wartungsverträgen) einschließlich Vergabe kleinerer Reparatur- und Beschaffungsaufträge
Staatlich geprüfte/r Elektrotechniker/in oder staatlich geprüfte/r Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungs- oder Medientechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit daran anschließender mindestens dreijähriger relevanter Berufserfahrung oder Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (mindestens 2½-jährig) und mindestens fünfjährige Erfahrung in der technischen Betreuung von Gebäuden oder Veranstaltungen Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Rufbereitschaft, zur Arbeit an Abenden, gelegentlich auch in der Nacht (ab 21:00) oder an Wochenenden Gründliche Kenntnisse der Vorschriften zur Arbeitssicherheit und der Unfallverhütungsvorschriften, umfangreiches Erfahrungswissen insbesondere im Hinblick auf die Organisation von Veranstaltungen (Ton-, Bild- und Lichttechnik, Unfall-, Brandschutz, Sicherheit, Statik, Traglast) und die Gebäudeleittechnik (Heizung, Klima, Alarmanlage, Strom, Wasser, etc.) Fachkompetenz in der Handhabung und Betreuung von Lichttechnik, LAN-Verkabelung, digitaler Leitsysteme, Smart Boards, moderner (Video-) Konferenztools Gründliche EDV-Anwenderkenntnisse (MS Windows, MS Outlook, Bildbearbeitung, Visualisierung von Veranstaltungsplänen) und hohe IT-Affinität Kenntnisse der Beschaffungsregeln

Berufsfeld

Standorte