25 km
Safety Manager ­­/­­ Leitung Arbeitssicherheit (m/w/d) 22.07.2021 Amazon Deutschland Transport GmbH Werne
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Safety Manager / Leitung Arbeitssicherheit (m/w/d)
Werne
Aktualität: 22.07.2021

Anzeigeninhalt:

22.07.2021, Amazon Deutschland Transport GmbH
Werne
Safety Manager / Leitung Arbeitssicherheit (m/w/d)
Als Workplace Health & Safety (WHS) Manager sind Sie verantwortlich für die Abteilung Arbeitssicherheit an unserem Logistikstandort und leiten ein 6-köpfiges Team. Sie arbeiten eng mit der lokalen Geschäftsführung an der kontinuierlichen Verbessung des lokalen Arbeitsschutzstandards und koordinieren die Umsetzung von unternehmensinternen und gesetzlichen Vorgaben zum Arbeitsschutz. Sie berichten an die WHS Regionalleitung in Deutschland. Sicherstellung der Einhaltung der deutschen Arbeitsschutzgesetze und Richtlinien sowie der Firmenrichtlinien. Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheitsprogrammen wie z.B. Lockout Tagout, Absturzsicherung, Brandschutz, Notfallverfahren, Evakuierung. Entwicklung und Durchführung von Schulungsprogrammen zum Arbeitsschutz. Entwicklung und Aufrechterhaltung von Programmen zur Ergonomie, manuellen Handhabung von Lasten sowie zur optimalen Arbeitsplatzgestaltung. Erledigung der notwendigen Formalitäten zur Einhaltung der deutschen Gesetze und seines Berichtswesens. Auswertung von Unfällen und Statistiken sowie Entwicklung von Präventionsprogrammen zur Vermeidung von Unfällen. Förderung des Engagements für Arbeitsschutzmaßnahmen von Management und Mitarbeitern, Schaffung einer Arbeitsschutzkultur. Gefährdungsbeurteilung neuer Prozesse und Maschinen. Überprüfen von Veränderungen in standardisierten Abläufen und Erstellung von Arbeitsschutzempfehlungen. Fortschreiben der bestehenden Gefährdungsbeurteilung. Aufbau und Pflege einer engen Zusammenarbeit mit der lokalen Feuerwehr und Arbeitsschutzbehörden sowie der Berufsgenossenschaft. Zusammenarbeit mit dem örtlichen Betriebsrat gemäß §9 ASiG. Management einer nachhaltigen Störfalluntersuchung und - Berichterstattung. Prozess Auditierung.
Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einem technischen oder sicherheitstechnischem Gebiet oder gleichwertige praktische Erfahrungen. Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsschutzbereich. Erfahrung im Aufbau und in der Führung eines Teams. Starke Kommunikations-, Führungs- und Teamfähigkeit. Gutes Analyse- und Urteilsvermögen. Ausgeprägte Kundenorientierung. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Erfahrungen in der Anwendung von Lean-, 5S- oder Kaizen-Methoden. Qualifikationen oder Erfahrungen mit Maßnahmen aus dem Umweltschutzbereich sind ebenfalls von Vorteil.

Berufsfeld

Standorte