25 km
Stv. Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d) 26.09.2021 Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Wiesloch
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Stv. Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d)
Wiesloch
Aktualität: 26.09.2021

Anzeigeninhalt:

26.09.2021, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wiesloch

Einleitung

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Stv. Pflegerischer Stationsleiter (m/w/d)

Standort

  Wiesloch

Ihre Aufgaben

  • Personaleinsatzplanung, Personalführung und Personalentwicklung der pflegerischen Mitarbeiter*innen
  • Qualitätssicherung und Entwicklung des Stationskonzeptes im Sinne der strategischen Planung der Klinik Forensische Psychiatrie sowie aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse im Austausch mit der Klinikleitung
  • enge und kooperative Zusammenarbeit mit der pflegerischen Stationsleitung, dem dualen Leitungspartner auf Stationsebene sowie dem gesamten multiprofessionellen Team und der Klinikleitung
  • Führungsverantwortung für ca. 23 VK
  • mitarbeiter*innenorientierte Arbeitsplatzorganisation und die Gestaltung eines patient*innenorientierten Stationsmilieus mit 25 Behandlungsplätzen

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Pflegefachmann / -frau, Heilerziehungspfleger*in oder Altenpfleger*in (ggf. mit Fachweiterbildung oder Studium)

Wir bieten Ihnen

  • einen fachlich interessanten Arbeitsplatz mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
  • kooperative Zusammenarbeit sowie eine offene Austauschkultur mit der zuständigen Pflegedienstleitung, insbesondere in der Einarbeitungsphase
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  • Zeit für die Planung und Umsetzung ihrer Führungsaufgaben
  • Teamsupervision
  • attraktive Vergütung nach TV-L durch neue Entgeltordnung für Führungskräfte in der Pflege
  • 31 Tage Grundurlaubsanspruch
  • gezielte Förderung Ihrer Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket
  • Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden
Chancengleichheit ist uns wichtig. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und ab Inbetriebnahme der Station 17 zu besetzen.

Über uns

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.800 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik. Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie eröffnet zu Beginn des Jahres 2022 eine neue Station (Haus 17). Die Station 17 ergänzt das Behandlungsangebot der Forensischen Klinik um 24 Behandlungsplätze und wird als offene Rehabilitationsstation geführt. Hierfür suchen wir eine stv. pflegerische Stationsleitung, die Interesse am Aufbau einer neuen Station, sowie der damit verbundenen Beteiligung an der Konzeptentwicklung hat.

Für Fragen

kontaktieren Sie Frau Annette Diemer, Pflegedienstleiterin der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel. 06222 55-2024 oder Herrn Boris Prach, stv. Pflegedienstleiter, Tel. 06222 55-2012. Bewerbungsfrist: 17.10.2021 Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Berufsfeld

Standorte