25 km
Wissenschaftliche Mitarbeiterin ­­/­­ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management­­,­­ Personal und Information 17.10.2021 Universität Passau Passau
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management, Personal und Information
Passau
Aktualität: 17.10.2021

Anzeigeninhalt:

17.10.2021, Universität Passau
Passau
Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management, Personal und Information (Professorin Dr. Marina Fiedler) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit vorerst für drei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L. Auf Wunsch ist die Stelle auch auf 100% aufzustocken.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Forschung mit Promotion/Post Doc in den Bereichen Management, Personal und Information (Durchführung und Leitung von Datenerhebung und Datenauswertung, Projektkoordination etc.)
  • Lehre und Verwaltung im Bachelor- und Masterstudiengang
  • Unterstützung bei der Einwerbung von Drittmitteln

Ihr Profil

  • Ein guter oder sehr guter Universitätsabschluss – Master/Diplom (in Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaftslehre oder mit anderer Anknüpfung an die Gebiete Management, Personal und Information, z. B. Psychologie, Soziologie, Informatik, Kulturwirtschaft, Statistik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Fundierte Anwendungskenntnisse in Datenerhebung und Datenauswertung
  • Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Starkes Interesse an Forschung, hohe Eigeninitiative und Selbstorganisationsfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation
  • Eigenständigkeit in der Gestaltung von Lehr- und Forschungsinhalten
  • Einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit freier Zeiteinteilung
  • Ein freundliches Team
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Bei Rückfragen können Sie sich per E-Mail (fiedler@lmpi.de) oder telefonisch (+49 851 986 19722) melden.

Über uns

Die Universität Passau genießt durch exzellente Forschung, innovative Lehre und ein dichtes internationales Netzwerk hohe Sichtbarkeit und Ansehen. Rund 13.000 Studierende aus 100 Nationen und über 1.300 Beschäftigte lernen und arbeiten nahe der Altstadt auf einem Campus, der modernste technische Infrastruktur mit einer preisgekrönten städtebaulichen Anlage vereint. International erfolgreiche High-Tech-Firmen und eine lebhafte Gründerszene, gepaart mit reicher Kultur und niederbayerischer Tradition, verleihen Stadt und Region Strahlkraft und tragen zur hervorragenden Arbeits- und Lebensqualität bei.

So bewerben Sie sich

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Forschungsinteressen, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) baldmöglichst mit Ihrem möglichen Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail an Frau Professorin Dr. Marina Fiedler, E-Mail: fiedler@lmpi.de. Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Berufsfeld

Standorte