Experteer Experteer

International Key Account Manager Food (m/w/d) - Zentral Europa

Standort: Bundesweit Gehalt: vertraulich

Unternehmen und Markt

Unser Klient ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Biosicherheit in der Nahrungsmittelindustrie und Landwirtschaft. Mit seinen Markennamen ist der Konzern als international agierender Hersteller für Reinigungs- und Desinfektionsmittel bekannt. Das Unternehmen generiert einen Jahresumsatz von circa 200 Mio. Euro.

Der Bereich Central Europe - Deutschland, Österreich, Schweiz und die Benelux-Länder - mit Headquarter in Süddeutschland, bedient mit circa 160 Mitarbeitern seine Kunden aus der  Land- und Milchwirtschaft, Lebensmittel-, Fleisch- und Getränkeindustrie sowie den Markt der Fahrzeugreinigung mit innovativen Produkten und Konzepten.

Die langjährigen Erfahrungen, der Einsatz von modernsten Technologien, intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die Kompetenz der professionell und motiviert agierenden Mitarbeiter sind die tragenden Säulen der Gesellschaft. Das Unternehmen repräsentiert aufgrund unternehmerischer Weitsicht, Innovationsfreudigkeit und langfristig getätigter Investitionen ein zukunftsorientiertes wirtschaftliches Potential.

Aufgaben und Ziele

Für die Betreuung von Key Accounts aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie (Food) mit den Hauptsegmenten Milch- (Käse, Joghurt etc.) und Fleischindustrie, ist für die  Region Zentral Europe (D/A/CH & Benelux) - mit Schwerpunkt Deutschland - die Position des Key Account Managers Food neu zu besetzen. Der aktuelle Stelleninhaber übernimmt eine Führungsaufgabe im Unternehmen und steht deshalb für eine intensive Einführung in die bestehenden Kontakte zur Verfügung. Der Berichtsweg geht unmittelbar an den Managing Director Central Europe sowie im Rahmen der Matrixorganisation in einer ‚dotted line‘ an den International Key Account Director.

Die wesentlichen Aufgaben in dieser Position sind:

· Betreuung und Intensivierung der bestehenden Kundenbeziehungen. Mittels Ihrer persönlichen Kontakte zu den Entscheidungsträgern und -findern bei den Key Accounts, sowohl im Headquarter als auch in deren Werken, sichern Sie die bestehenden Verträge und bauen diese in ‚Full Plant‘-Programmen für die Standorte in Ihrem Verantwortungsbereich aus.

· Ausbau bestehender und Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen. Auf der Basis der vom KA-Team definierten globalen Strategie identifizieren Sie neue Geschäftsmöglichkeiten bei potentiellen und bestehenden Kunden.

· Auf der Basis abgestimmter Vertriebsstrategien zeichnen Sie verantwortlich für:

Ø  Erstellen der abzustimmenden Planungsgrößen für die Umsatzentwicklung und Bruttomarge bei Ihren Kunden

Ø  Initiierung von Produktmodifikationen und -innovationen in Abstimmung mit den Kunden und der Technischen Entwicklungsabteilung

Ø  Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die von Ihnen betreuten Kunden

Ø  Informationsaufbereitung und Umsetzung des Account Reporting für Ihre Kunden.

· In Ihrer Key Account Funktion verstehen Sie es, die jeweiligen Standorte Ihrer Kunden - mit Unterstützung durch die regionalen Vertriebsmitarbeiter und unter Einbeziehung der involvierten internen Fachbereiche (Logistik/Produktion/F&E etc.) - umfänglich zu betreuen. Sie verantworten dabei neben der Betrachtung der vertraglichen Vereinbarungen auch die KPI-Zielerreichung, das Preismanagement und Produkt-Mix-Management und bereiten die Vertragsverlängerungen vor. 

· Sie verfügen über die operativen Erfahrungen aus der Praxis, um umfassende Lösungen für die Lebensmittelsicherheit zu forcieren und um die betriebliche Effizienz der Kundenwerke zu verbessern.

· Im Rahmen einer Angebotserarbeitung (u. a. europaweite Ausschreibungen) stellen Sie ein Projektteam zusammen, das sich sowohl mit der kommerziellen als auch der technischen Ausgestaltung eines Vertragsangebotes auseinander setzt. Für den darauf folgenden Einsatz der Produkte verfolgen Sie die Versuchs- und Einsatzphase

· Sie pflegen die Kontakte zu Branchengruppen und -gremien für den Aufbau eines eigenen Netzwerkes und um neue Trends und Entwicklungen am Markt zu identifizieren

· Aufbau und Aufrechterhaltung der regelmäßigen Kommunikation mit regionalen und globalen KAM, die auf dieselben globalen oder regionalen Key Accounts ausgerichtet sind.

· Sie gewährleisten eine kontinuierliche Kommunikation mit den lokalen Teams über die wichtigsten technischen Themenstellungen und die Ansprechpartner bei den Key Accounts; damit diese in unabhängigen Interaktionen mit Kunden effektiv arbeiten können.

Anforderung und Qualifikation

Auf der Basis eines abgeschlossenen Studiums mit dem Schwerpunkt Lebensmitteltechnik bzw. einer entsprechenden fachlichen Ausbildung und beruflichen Entwicklung, verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb / Key Account Management in einer artgleichen Branche.

Wichtig ist unserem Klienten, dass die im Profil genannten Aufgaben von Ihnen bereits erfolgreich umgesetzt wurden oder dass diese Herausforderung Ihr nächster Karriereschritt ist. Sie bringen Erfahrung in der Betreuung von Key Accounts - auf regionaler, nationaler oder internationaler Ebene - mit. Idealerweise verfügen Sie über eingehende Kenntnisse im Foodsegment. Als Sales Manager sollten Erfahrungen bei der Betreuung von Regionalgesellschaften großer Key Accounts aus der Lebensmittelbranche vorhanden sein.

Sie sind unbedingt durchsetzungsstark, dabei kreativ, haben Organisationstalent und hohe Teamfähigkeit. Kontaktfähigkeit, Eigeninitiative sind ebenso wichtig wie Sicherheit in Kommunikation, Präsentation und Verhandlung. Sie denken unternehmerisch, gehen strukturiert an Vertriebsprozesse heran, agieren verantwortlich für Ihren Kunden. Dabei sind Sie lernbereit, auch über den eigenen Bereich hinaus! Das Unternehmen befindet sich in einer Wachstumsphase -  hier können Sie bei den aufzubauenden Strukturen mitwirken.

Für die Betreuung Ihrer internationalen Klientel verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Der sichere Umgang mit einem ERP-System sowie die Anwendung von MS-Office rundet Ihr Profil ab.

Angebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem anspruchsvollen internationalen Umfeld den Erfolg des Unternehmens mitzugestalten. Dabei nutzen Sie den Freiraum zur eigenständigen Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit. Das Unternehmen ist finanziell, fachlich und technisch bestens gerüstet, die Marktstellung zu behaupten und zu erweitern.

Die Position wird mit einem der Aufgabe entsprechendem Gehalt honoriert, das auch variable Bestandteile enthält. Der zur Verfügung gestellte Firmenwagen kann selbstverständlich auch privat benutzt werden.