Herausfordernde Position im Rechtsbereich eines weltweit produzierenden Unternehmens!


Senior Legal Counsel (m/w/d)

 
Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein weltweit produzierendes Industrieunternehmen mit zahlreichen nationalen und internationalen Tochtergesellschaften und globaler Kundenstruktur. Ein innovatives und breit aufgestelltes Produkt­portfolio, hohe Kunden- und Lösungsorientierung sowie ein sehr hoher Qualitätsanspruch tragen zur hervorragenden Marktstellung des Unter­nehmens bei.
Zur strategischen Weiterentwicklung des Rechtsbereiches suchen wir eine/n Senior Legal Counsel (m/w/d) für die Zentrale in Nordbayern.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Sie beraten die weltweiten Geschäftsbereiche und Standorte des Unternehmens v .a. in Rechtsfragen des Aktien- und Kapitalmarktrechts.
  • Sie verantworten die Erstellung, Prüfung und Bewertung sowie Verhandlung von Verträgen und rechtlichen Dokumenten in Deutsch und Englisch.
  • Die Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat gehört zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie beraten im Hinblick auf gesellschaftsrechtliche Anforderungen.
  • Sie überwachen die rechtliche Analyse und Gestaltung zur Wahrnehmung von Business Opportunities sowie zur Vermeidung/Verminderung von Risiken und Schäden.
  • Die proaktive Rechtsberatung und Unterstützung der Geschäftsverantwortlichen insbesondere im Gesellschaftsrecht wird von Ihnen übernommen.
  • Die Identifizierung und Analyse von Handlungsbedarfen, Einsteuerung und Koordination der verschiedenen Fachthemen fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Sie sind zuständig für die Entwicklung, Koordination und Erarbeitung von Maßnahmen (z. B. Richtlinien, Leitfäden und Standards) für die Fachbereiche.
  • Sie konzipieren und führen Schulungen im jeweiligen Rechtsgebiet durch.
  • Sie überwachen die Prüfung, Bewertung, Durchsetzung und Abwehr der Rechtsansprüche.
  • Sie sind zuständig für die Auswahl, Mandatierung, Steuerung sowie Begleitung externer Rechtsanwälte und Notare.

Ihr Qualifikationsprofil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium, idealerweise mit Prädikatsexamen und eine Zulassung als (Syndikus-)Rechtsanwalt/-anwältin.
  • Sie können drei- bis fünf Jahre Berufserfahrung mit wirtschafts-/gesellschaftsrechtlichem Schwerpunkt in einer Kanzlei / in einem Industrieunternehmen vorweisen.
  • Sie bringen hohes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge mit.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Kapitalmarktrecht sowie bestenfalls über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit betrieblichen Führungsgremien.
  • Sie verfügen über hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie überzeugen mit Ihrem souveränen und professionellen Auftreten gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen.
  • Sie sind eine offene, innovative und aufgeschlossene Persönlichkeit.
  • Sie beschreiben Ihre Arbeitsweise als methodisch, strukturiert, selbstständig und lösungsorientiert.
  • Sie verfügen über Teamorientierung, gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungskompetenzen sowie Konfliktmanagement-Skills.
  • Bestenfalls konnten Sie bereits internationale Erfahrungen sammeln und verfügen ebenfalls über die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen.
Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!





Ihre Ansprechpartner
 
Nina Friedlein und Florian Wech
 
Tel.: 0911 / 929 70-19
 
E-Mail:
mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer (und Postanschrift)
 
210204 J

Mentis International Human Resources GmbH
Arminiusstraße 3
90402 Nürnberg
 
Internet:
www.mentis-consulting.de