Administratorinnen / Administratoren (m/w/d) für das Endgeräte- und Arbeitsplatzmanagement

58095 Hagen (Nordrhein-Westfalen), 48143 Münster, 40212 Düsseldorf, 50667 Köln, 58095 Hagen
12.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019454089
Administratorinnen / Administratoren (m/w/d) für das Endgeräte- und Arbeitsplatzmanagement

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Germany

https://bewerbung-nrw.de/BVPlus/?stellenID=88035539

Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Konfiguration und Administration von Client-Management-Infrastrukturen (WSUS, SCCM, Gruppenrichtlinien). Sie erstellen Images. Außerdem erstellen Sie Sicherheits- und Betriebskonzepte für Endgeräte und Client-Management-Infrastrukturen. Sie sind Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die Anwenderinnen und Anwender.

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Weitere Informationen unter www.it.nrw Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Düsseldorf, Köln, Hagen oder Münster mehrere Administratorinnen / Administratoren (m/w/d) für das Endgeräte- und Arbeitsplatzmanagement Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Ihre Aufgaben: Unser Referat stellt den Anwenderinnen/Anwendern bei IT.NRW sowie externen Kunden Endgeräte zur Verfügung. Zu unseren Aufgaben gehören sowohl der Support der Arbeits­plätze als auch die Bereitstellung und der Support der zugehörigen Client-Management-Umgebung. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei konkret folgende Tätigkeiten: Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Konfiguration und Administration von Client-Management-Infrastrukturen (WSUS, SCCM, Gruppenrichtlinien). Sie erstellen Images. Außerdem erstellen Sie Sicherheits- und Betriebskonzepte für Endgeräte und Client-Management-Infrastrukturen. Sie sind Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die Anwenderinnen und Anwender. Das ist Ihr Profil: Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in der Informations­technik oder in einem Studiengang mit IT-Bezug. Alternativ bringen Sie den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals mit oder Sie weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach. Sie bringen fundierte Kenntnisse im Umgang mit Client-Management-Systemen mit, insbesondere Imaging, ECM/SCCM, Gruppenrichtlinien, WSUS und Powershell. Sie haben außerdem Kenntnisse mit weiteren Client-Management-Systemen (z. B. Trouble-Ticket-System unter ARS Remedy, Intel AMT, VPN). Sie bringen fundierte Kenntnisse in der Administration und im Troubleshooting von Windows-Clients mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit verschiedenen Hardwarekomponenten wie z. B. Monitoren, Notebooks, PCs und deren Treibern. Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit dem BSI-Grundschutz? Das ist prima, aber keine Voraussetzung! Wir unterstützen Sie, die notwendigen Kenntnisse zu erlangen. Sie arbeiten gern im Team und sind sehr kommunikativ. Dabei bringen Sie eine gute Portion Empathie mit und haben Spaß an der Beratung der Anwenderinnen und Anwender. Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Im Umgang mit Kunden, Anwenderinnen/Anwendern oder Lieferanten ist Ihnen ein kompetentes Auftreten wichtig. Sie sind bereit, sich stets fortzubilden. Sie haben gute Deutschkenntnisse und bringen Grundkenntnisse der englischen Sprache mit. Sie sind bereit, hin und wieder in Schichten zwischen 08:00 - 18:00 Uhr für unsere Kunden da zu sein und diese zu betreuen. Das bieten wir Ihnen: Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge In Standortabhängigkeit: Eine Kantine, verschiedene Gesundheitskurse sowie kostenfreie Parkplätze Ein offenes Arbeitsklima Wir leben Vielfalt: Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeits­umfeld und freuen uns über Bewerbungen aller Talente - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Welt­anschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet: www.charta-der-vielfalt.de. Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.01.2021 über unser Bewerbungsportal. Jetzt bewerben Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet: Herr Dr. Holger Traczinski, holger.traczinski@it.nrw.de, Tel. 0211 9449-2123 Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet: Frau Sabrina Bank, sabrina.bank@it.nrw.de, Tel. 0211 9449-6736 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! www.it.nrw

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

58095 Hagen (Nordrhein-Westfalen)

50667 Köln

48143 Münster

40212 Düsseldorf

58095 Hagen