Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008035952
Bautechnikerin / Bautechniker

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Goslar

Germany

Erstellen von Verdingungsunterlagen für Ingenieurbauwerke und Ingenieurverträge, wobei die Bauweisen und die Baustoffe vorgegeben sind Pflege der Bauwerksdatenbank Auswerten der Brückenbefunde und Feststellen von Mängeln Ermitteln von Mengen und Bearbeiten von Kostenberechnungen für die Erstellung von Ingenieurbauwerken Ermitteln von Vordersätzen für die Leistungsverzeichnisse bei Ingenieurbauwerken

Stellenausschreibung In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist imregionalen Geschäftsbereich Goslar zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz 3341 einer/eines - Bautechnikerin / Bautechnikers - unbefristet zu besetzen. Ihre Aufgaben Der Arbeitsplatz beinhaltet im Wesentlichen folgende Aufgaben: Erstellen von Verdingungsunterlagen für Ingenieurbauwerke und Ingenieurverträge, wobei die Bauweisen und die Baustoffe vorgegeben sind Pflege der Bauwerksdatenbank Auswerten der Brückenbefunde und Feststellen von Mängeln Ermitteln von Mengen und Bearbeiten von Kostenberechnungen für die Erstellung von Ingenieurbauwerken Ermitteln von Vordersätzen für die Leistungsverzeichnisse bei Ingenieurbauwerken Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 Teil II Abschnitt 22.2 der Entgeltordnung zum TV-L bewertet. Bewerber/innen müssen über einen erfolgreichen Abschluss als staatlich geprüfte Technikerin / als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Bautechnik oder als sonstige/r Beschäftigte/r über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen. Ihr Profil Gesucht wird eine hochmotivierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kommunikations-, Kontakt- und vor allem Teamfähigkeit. Gute Kenntnisse von MS Office werden vorausgesetzt. Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Fachanwendungen (z. B. iTWO, SIB-Bauwerke und pri&mas) sind wünschenswert. Ihre Bewerbung Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 % besetzt werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung / Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgaben des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Bewerbungen bitte ich bis zum 22.07.2018 bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Goslar, Am Stollen 16, 38640 Goslar, einzureichen. Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Leinau, Tel. 05321/311-136, bei allgemeinen Fragen an Frau Lylov, Tel. 05321/311-217.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

38640 Goslar