Bereichskoordinator*in für öffentlich geförderte Projekte Frontend

72764 Reutlingen
28.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009928911
Bereichskoordinator*in für öffentlich geförderte Projekte Frontend

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999685761721-bereichskoordinator-in-fur-offentlich-geforderte-projekte-frontend

Sie sind für die Akquise von Förderprojekten über Brokerage Events, Partnerkontakte, etc. verantwortlich. Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Hauptverantwortung in der Antragsphase (Ziele, Struktur, Konsortienbildung, interne sowie externe Genehmigungen, etc.). Vorausschauend beobachten: Sie unterstützen bei der Gremienarbeit insbesondere in Fachgruppen. Verantwortung übernehmen: Sie sind die Schnittstelle zu den Projektträgern und ggf. Fördergebern für bereichsspezifische Projekte. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten belastbare Produkt-, Methodik- und Technologie-Roadmaps mit und leiten bei bereichsinternen Förderstrategien mit. Ganzheitlich umsetzen: Sie leiten den bereichsinternen PFP Steuerkreis und Stakeholder Management (intern & extern). Zuverlässig umsetzen: Sie sind für die Planung und Dokumentation von Dissemination & Exploitation verantwortlich. Ganzheitlich denken: Sie übernehmen die administrative Koordination der bereichsinternen Projektanteile (Planung, Eskalation, Partner-Schnittstelle, etc.). Kooperation leben: Sie sind für den Aufbau und die Pflege des Netzwerks von Konsortialpartnern verantwortlich. Vernetzt kommunizieren: Sie organisieren und leiten interne und externe Projektreviews und sind die Schnittstelle zu C/CGA für Abrechnung und Revision der bereichsinternen Projekte. Gewissenhaft abstimmen: Sie übernehmen das Änderungsmanagement gegenüber dem Fördergeber/Projektträger und steuern das Risikomanagement für die bereichsinternen Projekte.

Bereichskoordinator*in für öffentlich geförderte Projekte Frontend Job ID REF48749A Job erstellt am  27.03.2019 Standort Reutlingen , Deutschland Tätigkeitsbereich Technik Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Neues entstehen lassen: Sie sind für die Akquise von Förderprojekten über Brokerage Events, Partnerkontakte, etc. verantwortlich. Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Hauptverantwortung in der Antragsphase (Ziele, Struktur, Konsortienbildung, interne sowie externe Genehmigungen, etc.).    Vorausschauend beobachten: Sie unterstützen bei der Gremienarbeit insbesondere in Fachgruppen. Verantwortung übernehmen: Sie sind die Schnittstelle zu den Projektträgern und ggf. Fördergebern für bereichsspezifische Projekte. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten belastbare Produkt-, Methodik- und Technologie-Roadmaps mit und leiten bei bereichsinternen Förderstrategien mit. Ganzheitlich umsetzen: Sie leiten den bereichsinternen PFP Steuerkreis und Stakeholder Management (intern & extern). Zuverlässig umsetzen: Sie sind für die Planung und Dokumentation von Dissemination & Exploitation verantwortlich. Ganzheitlich denken: Sie übernehmen die administrative Koordination der bereichsinternen Projektanteile (Planung, Eskalation, Partner-Schnittstelle, etc.). Kooperation leben: Sie sind für den Aufbau und die Pflege des Netzwerks von Konsortialpartnern verantwortlich. Vernetzt kommunizieren: Sie organisieren und leiten interne und externe Projektreviews und sind die Schnittstelle zu C/CGA für Abrechnung und Revision der bereichsinternen Projekte. Gewissenhaft abstimmen: Sie übernehmen das Änderungsmanagement gegenüber dem Fördergeber/Projektträger und steuern das Risikomanagement für die bereichsinternen Projekte. Ihr Profil Persönlichkeit: eigeninitiativ, kommunikativ Arbeitsweise: kooperativer, ergebnis- sowie zielorientierter Arbeitsstil und selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse der HL-Bauelementephysik, breites Wissen in Halbleitertechnologie und HL-Fertigungsverfahren, Erfahrungen im Projektmanagement sowie langjährige Erfahrung im Bereich der ÖgP-Beantragung, ÖgP-Leitung und dem Verfassen entsprechender Anträge und Berichte Begeisterung: hohe Motivation und Begeisterung für Innovationen Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, der Physik oder der Chemie Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Marc Weber (Personalabteilung) +49 7121 35 6909 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Benjamin Marchetti (Fachabteilung) +49 7121 35 37269 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Unternehmensführung/ Management

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

72764 Reutlingen