Bereichsleiter Compliance (m/w/d)

20095 Hamburg
11.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009795164
Bereichsleiter Compliance (m/w/d)

ifp l Personalberatung Managementdiagnostik

Germany

sabine.lutzius@ifp-online.de

Gemeinsam mit Ihrem Team unterstützen Sie den Vorstand, an den Sie direkt berichten, bei der Förderung und Sicherstellung einer übergreifenden Compliance-Kultur in unserer Bank. Inhaltlich sind Sie dabei verantwortlich für die Themenfelder MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance, Informationssicherheit, Geldwäsche- und Betrugsprävention und das Auslagerungsmanagement. Auch die Gesamtbankverantwortung für operationelle Risiken und die Datenschutzbeauftragung liegen in Ihrem Bereich. Sie sind bankweit zuständig für die Vermeidung von Risiken, die sich aus der Nichteinhaltung rechtlicher Regelungen ergeben können. Verbunden damit beobachten Sie regelmäßig relevante Rechtsänderungen und stellen entsprechende Grundsätze auf, um die Einhaltung rechtlicher Vorgaben innerhalb der Edekabank sicherzustellen. Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil selbstverständlich durch die wertschätzende und zielorientierte Führung, Motivation und Entwicklung der Ihnen unterstellten Teammitglieder.

Mit einer Bilanzsumme von 2,5 Mrd. Euro und 150 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir im genossenschaftlichen Verbund zu den 75 größten Kreditinstituten in Deutschland. Als moderne Universalbank und zentrales Finanzierungsinstitut der EDEKA-Gruppe bieten wir unseren gewerblichen und privaten Kunden ein umfassendes Allfinanzangebot. Unser Unternehmenssitz befindet sich in der Hansestadt Hamburg, das Geschäftsgebiet erstreckt sich über die gesamte Bundesrepublik Deutschland. Basis unseres über einhundertjährigen Erfolges sind eine konsequente Kundenorientierung, professionelle Dienstleistungen und ein leistungsstarker Bankbetrieb. Wir suchen eine fachkompetente und ambitionierte Führungskraft (m/w/d) als Bereichsleiter Compliance Aufgrund der zunehmenden Komplexität regulatorischer Anforderungen wird das Stabsteam Compliance zu einem Unternehmensbereich ausgebaut. Gemeinsam mit Ihrem Team unterstützen Sie den Vorstand, an den Sie direkt berichten, bei der Förderung und Sicherstellung einer übergreifenden Compliance-Kultur in unserer Bank. Inhaltlich sind Sie dabei verantwortlich für die Themenfelder MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance, Informationssicherheit, Geldwäsche- und Betrugsprävention und das Auslagerungsmanagement. Auch die Gesamtbankverantwortung für operationelle Risiken und die Datenschutzbeauftragung liegen in Ihrem Bereich. Sie sind bankweit zuständig für die Vermeidung von Risiken, die sich aus der Nichteinhaltung rechtlicher Regelungen ergeben können. Verbunden damit beobachten Sie regelmäßig relevante Rechtsänderungen und stellen entsprechende Grundsätze auf, um die Einhaltung rechtlicher Vorgaben innerhalb der Edekabank sicherzustellen. Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil selbstverständlich durch die wertschätzende und zielorientierte Führung, Motivation und Entwicklung der Ihnen unterstellten Teammitglieder. Für diese anspruchsvolle Schlüsselfunktion sollten Sie auf Basis einer bankkaufmännischen Lehre über eine fundierte theoretische Ausbildung in Form eines erfolgreichen (Fach-)Hochschulabschlusses oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Entscheidend ist ein profundes Wissen im Themenfeld Compliance. Basis hierfür bilden fundierte Kenntnisse der Finanzdienstleistungsbranche sowie ausgeprägtes Know-how in regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen. Somit zeigen Sie sich bezogen auf Ihren Verantwortungsbereich als Experte für Bankenaufsichts-, Daten- und Verbraucherschutzrecht. Sie verfügen über einschlägiges Wissen hinsichtlich der Aufbau- und Ablauforganisation einer Bank sowie des Produkt- und Leistungsangebotes, um potenzielle Auswirkungen auf den Compliance-Bereich antizipieren zu können. Sie sind eine entscheidungsfreudige, verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit, die über konzeptionelle Stärke und eine systematische, analytische Arbeitsweise verfügt. Zudem zeichnen Sie gute kommunikative Fähigkeiten, souveränes Auftreten und ein sicheres Beziehungsmanagement aus. Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen) unter Angabe der Kennziffer MA 16.904-JW an die von uns beauftragte Personalberatung ifp. Für weitere Informationen stehen Ihnen dort Frau Sabine Lutzius (Tel.: 0221/20506-77, E-Mail: sabine.lutzius@ifp-online.de), Herr Joerg Engelmann (Tel.: 0221/20506-90) und Herr Rolf Jacoby (Tel.: 0221/20506-23) zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist gewährleistet. Bereichsleitung Bankwesen Regelkonformität Mindestanforderungen Finanzmarktaufsicht Bankenaufsichtsrecht Finanzdienstleistungsaufsicht Risikomanagement Wertpapierhandelsgesetz Geldwäscheprävention Operational Risk Datenschutz Bankbetriebswirt Betriebswirt BWL Business Administration Finanzdienstleistungen Kreditinstitut Genossenschaftsbank Universalbank Direktbank Onlinebank Hamburg 22297 ifp l Personalberatung Managementdiagnostik ax83220by

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Personaldienstleistungen

Recht/ Steuern/ Wirtschaftsprüfung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

20095 Hamburg