Denkmalpfleger (m/w/d)

65183 Wiesbaden, 65183 Wiesbaden
09.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010928262
Denkmalpfleger (m/w/d)

Landeshauptstadt Wiesbaden

Germany

Beraten von Denkmaleigentümerinnen / Denkmaleigentümern, Planerinnen / Planern und Handwerkerinnen / Handwerkern Formulieren denkmalpflegerischer Anforderungen, Zielstellungen und Konzepte Prüfen von Anträgen und das Erstellen von Bescheiden sowie das Erstellen von Stellungnahmen im Rahmen von Verfahren Dritter, insbesondere in Baugenehmigungs­verfahren Durchführen von Zumutbarkeitsprüfungen und das Beraten zu Fördermöglichkeiten Bearbeiten von Widersprüchen und Vertreten der Denkmalbehörde in Verwaltungs­streit­verfahren Begleiten und Überwachen der Ausführung von Maßnahmen sowie das Wahrnehmen der allgemeinen Bauüberwachung im Denkmalschutz einschließlich eventuellem ordnungsbehördlichen Einschreiten Erstellen von Fachbeiträgen und Stellungnahmen, insbesondere als Träger/-in öffentlicher Belange in Bauleitplanverfahren, bei städtebaulichen Planungen und für politische Gremien sowie zur Beantwortung von Anfragen Mitwirken bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere am Tag des offenen Denkmals, beim Erstellen von Presse-Informationen und Arbeitsberichten sowie bei der Pflege des Internet-Auftritts Wahrnehmen von Steuerungsaufgaben

Landeshauptstadt Das Bauaufsichtsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden sucht zum 01.02.2020 eine / einen Denkmalpflegerin / Denkmalpfleger (w/m/d) Die Landeshauptstadt Wiesbaden ist eine der denkmalreichsten Kommunen in Deutschland. Sie umfasst eines der größten zusammenhängenden Stadtdenkmale des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Der Schutz und die denkmalpflegerische Betreuung des reichen baukulturellen, künstlerischen und landschaftsgärtnerischen Erbes sind die Kernaufgaben der städtischen Denkmalbehörde. Ihre Aufgaben: Beraten von Denkmaleigentümerinnen / Denkmaleigentümern, Planerinnen / Planern und Handwerkerinnen / Handwerkern Formulieren denkmalpflegerischer Anforderungen, Zielstellungen und Konzepte Prüfen von Anträgen und das Erstellen von Bescheiden sowie das Erstellen von Stellungnahmen im Rahmen von Verfahren Dritter, insbesondere in Baugenehmigungs­verfahren Durchführen von Zumutbarkeitsprüfungen und das Beraten zu Fördermöglichkeiten Bearbeiten von Widersprüchen und Vertreten der Denkmalbehörde in Verwaltungs­streit­verfahren Begleiten und Überwachen der Ausführung von Maßnahmen sowie das Wahrnehmen der allgemeinen Bauüberwachung im Denkmalschutz einschließlich eventuellem ordnungsbehördlichen Einschreiten Erstellen von Fachbeiträgen und Stellungnahmen, insbesondere als Träger/-in öffentlicher Belange in Bauleitplanverfahren, bei städtebaulichen Planungen und für politische Gremien sowie zur Beantwortung von Anfragen Mitwirken bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere am Tag des offenen Denkmals, beim Erstellen von Presse-Informationen und Arbeitsberichten sowie bei der Pflege des Internet-Auftritts Wahrnehmen von Steuerungsaufgaben Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Uni / TH / TU / Master / Magister) der Fachrichtung Architektur oder Kunstgeschichte Ein Aufbau-, Zusatz- oder Masterstudium der Denkmalpflege ist von Vorteil Ein wissenschaftliches Volontariat an einer Denkmalfachbehörde ist von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung in einer kommunalen Denkmalbehörde, in der Baudenkmal­pflege, im öffentlichen Bauwesen (mit denkmalpflegerischem Schwerpunkt) oder in vergleichbaren hauptberuflichen Tätigkeiten ist von Vorteil Sehr gute Kenntnisse des Denkmalrechts sowie mindestens gute Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungs-, Bauordnungs- und Planungsrechts Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere einschlägige Erfahrungen im selbstständigen Erstellen von Genehmigungsbescheiden und Anordnungen im Rahmen von bauordnungs- oder denkmalrechtlichen Verfahren sind von Vorteil Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware und die Bereitschaft, sich in die fachspezifische Software, insbesondere »ProBauG / ProDenkmal« einzuarbeiten Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von CAD-Programmen und Geo-Informationssystemen (GIS) sind von Vorteil Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungs­freude und die Fähigkeit zu analytischem und vernetzten Denken Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen gegenüber Verfahrensbeteiligten sowie sicheres Auftreten und ausgeprägte Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit Fahrerlaubnis zum Führen eines Pkws Unser Angebot: Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Uns ist es wichtig, dass Sie Beruf, Familie und Privatleben gut miteinander vereinbaren können. Wir bieten Ihnen daher eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten. Darüber hinaus können Sie unsere umfassenden Leistungen zur Gesund­heits­erhaltung und -förderung in Anspruch nehmen. Außerdem genießen Sie mit unserem Jobticket-Premium freie Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet. Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet. Innerhalb dieser Entgeltgruppe sind Frauen unterrepräsentiert. Wir freuen uns daher besonders über die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Um die mit der Stelle verbundenen Aufgaben zu erfüllen, ist es zwingend erforderlich, gleichermaßen am Bildschirm wie auf der Baustelle, auf Baugerüsten und gelegentlich auch in großer Höhe arbeiten zu können. Für weiterführende Informationen stehen Ihnen Herr Horsten, (0611) 31-6494, und Frau Fordey-Stange, (0611) 31-6391, gerne zur Verfügung. Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und un­kompliziert bis zum 30.08.2019 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über www.wiesbaden.de/karriere. www.wiesbaden.de Architekt Architektin Kunsthistoriker Kunsthistorikerin Diplom Dipl. Magister Master Landeshauptstadt Wiesbaden Hessen

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

65183 Wiesbaden