Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Mathematiker (Univ.) (m/w/d)

80331 München
07.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009597784
Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Mathematiker (Univ.) (m/w/d)

Klinikum der Universität München

Germany

MIT-personal@med.uni-muenchen.de

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind fachliche und koordinative Aufgaben im Klinischen Arbeits­platzsystem i.s.h.med. Sie arbeiten sich detailliert in die Klinischen Module für Medikation und Digitale Kurve ein und lernen auch die anderen KAS-Module genauer kennen. Sie werden das Customizing des KAS übernehmen und Schnittstellenthemen zu anderen Systemen abklären. Außerdem haben Sie nach der Einarbeitung die Leitung des Rollouts für »Digitale Kurve und Medikation am KUM« als Projektleiter (m/w/d) inne. Sie werden Konzepte in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen erstellen und sich organi­sa­torisch um den Rollout der Module auf den Stationen kümmern. Ihr vielfältiges Aufgabengebiet wird durch die Mitarbeit an der Anwender­betreuung und die Unterstützung von Anwenderschulungen abgerundet. Des Weiteren sind Sie für die Präsentation der Projekte und Arbeitsergebnisse in verschiedensten haus­internen Ebenen und Gremien zuständig.

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Die Abteilung Medizintechnik und IT (MIT) sucht zum 1. April 2019 oder später einen Diplom-Informatiker / Medizininfor­matiker / Mathematiker (Univ.) (m/w/d) im Projekt »Einführung Digitale Kurve und Medikation am KUM« Ihr Aufgabenbereich: Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind fachliche und koordinative Aufgaben im Klinischen Arbeits­platzsystem i.s.h.med. Sie arbeiten sich detailliert in die Klinischen Module für Medikation und Digitale Kurve ein und lernen auch die anderen KAS-Module genauer kennen. Sie werden das Customizing des KAS übernehmen und Schnittstellenthemen zu anderen Systemen abklären. Außerdem haben Sie nach der Einarbeitung die Leitung des Rollouts für »Digitale Kurve und Medikation am KUM« als Projektleiter (m/w/d) inne. Sie werden Konzepte in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen erstellen und sich organi­sa­torisch um den Rollout der Module auf den Stationen kümmern. Ihr vielfältiges Aufgabengebiet wird durch die Mitarbeit an der Anwender­betreuung und die Unterstützung von Anwenderschulungen abgerundet. Des Weiteren sind Sie für die Präsentation der Projekte und Arbeitsergebnisse in verschiedensten haus­internen Ebenen und Gremien zuständig. Unsere Anforderungen: Idealerweise sind Sie Medizininformatiker/Mathematiker (Univ.) (m/w/d) oder haben eine verwandte Ausbildung mit Erfahrung im Gesundheitswesen, vorzugsweise in einem großen Klinikum. Die Bereitschaft zur Teilnahme an der bestehenden Rufbereitschaft setzen wir voraus. Sie besitzen die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, zur Mitarbeit in interdisziplinären Teams (Mediziner, Pfleger, IT-Fachleute und Dienstleister), zum Verstehen komplexer klinischer IT-Sach­ver­halte und sind in der Lage, daraus IT-Anforderungen abzuleiten. Sie benötigen aber auch die Fähigkeit, IT-Sachverhalte Medizinern verständlich zu machen, die Betreuung und Über­wachung externer Auftragnehmer vorzunehmen und das Projekt­management zu über­nehmen. Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten in einem offenen und kommunikativen Team. Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiter­bil­dung. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihren bisherigen Kenntnissen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Über­mittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Ihre Bewerbung - ausschließlich per E-Mail - richten Sie bitte zeitnah unter der Angabe des Referenzzeichens »MIT - Referat Klinische Verfahren« und der Referenz-Nr. 2019-S-0018 an: Klinikum der Universität München Abteilung Medizintechnik und IT (MIT) MIT-Sekretariat Marchioninistraße 15 81377 München Tel. 089/4400-72061 E-Mail: MIT-Personal@med.uni-muenchen.de Diplominformatiker, Medizininformatiker, IT, Informatik, Informatiker, Fachinformatiker, Fachinformatikerin, Medizininformatikerin, Diplominformatikerin, Diplom-Informatikerin, Informatikerin, Mathematikerin, Projektleiterin

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

IT/ Softwareentwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

80331 München