IT-Netzwerk-Spezialistin / IT-Netzwerk-Spezialist (m/w/d) - Netzwerkumgebungen und Netzwerk-Dienste

15745 Wildau
15.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021236449
IT-Netzwerk-Spezialistin / IT-Netzwerk-Spezialist (m/w/d) - Netzwerkumgebungen und Netzwerk-Dienste

Robert Koch-Institut

Germany

https://formular.as-mediendesign.de/b/ffc07/IT-Netzwerk-Spezialist--in---Netzwerkumgebungen-und-Netzwerk-Dienste-m-w-d?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Systembetreuung unserer Netzwerkumgebung auf Basis von Cisco-Komponenten, insbesondere: Betreuung und Konfiguration der Netzwerk-Systeme Analyse und Behebung bestehender Probleme Erstellung von Betriebshandbüchern Betreuung und Fachadministration von zentralen Netzwerk-Diensten, insbesondere: Aufsetzen, Patchen und Eventlogging Versionshebungen und Pflege von Schnittstellen Pflege und Instandhaltung der Dokumentationen und Betriebshandbücher Leitung und Durchführung von Projekten im Bereich Netzwerk und Sicherheit, insbesondere: Planung und Konzeption neuer Dienste oder Technologien Selbstständiger Aufbau von Testumgebungen und Durchführung praxisnaher Tests sowie Protokollierung und Dokumentation der Testphase Produktivsetzung und weitere projektassoziierte Tätigkeiten

Evidenz erzeugen - Wissen teilen Gesundheit schützen und verbessern Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und über 50 Nationen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: www.interamt.de StellenID: 659921 Kennziffer: 39/21 Bewerbungsfrist: 23.05.2021 Ihr Kontakt Für Ihre Fragen zur Stelle: Robert Denker Telefon: +49 30 18754-3597 E-Mail: DenkerR@rki.de Für Ihre Fragen zur Bewerbung: Sabine Thate Telefon: +49 30 18754-2640 E-Mail: ThateS@rki.de Unser Angebot Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmodelle 30 Urlaubstage im Jahr Möglichkeit zur mobilen Arbeit Umfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungs­möglich­keiten Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur Familienservice Vielfältige Sportangebote Interdisziplinäre Instituts­aktivitäten (u. a. Chor, Vortragsreihen, Cinema, Museum) Gelebte Diversität und Inklusion Wir gewährleisten die beruf­liche Gleich­stellung. Schwerbehin­derte Menschen werden bei gleicher Qualifi­ka­tion und Eignung bevor­zugt berücksichtigt. Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungs­unterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Weitere Informationen: www.rki.de IT-Netzwerk-Spezialistin / IT-Netzwerk-Spezialisten (m/w/d) - Netzwerkumgebungen und Netzwerk-Dienste (je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 12 TVöD + Zulage) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf unbefristete Zeit eine/-n Netzwerkingenieur/-in als Verstärkung unseres Teams in Wildau. Die Einarbeitung erfolgt in der Berliner Liegenschaft Seestraße. Werden Sie Teil des Referats für Informationstechnik in einer der größten deutschen Ressortforschungseinrichtungen. Wir zählen auf Sie! Bei uns sind Sie verantwortlich für Systembetreuung unserer Netzwerkumgebung auf Basis von Cisco-Komponenten, insbesondere: Betreuung und Konfiguration der Netzwerk-Systeme Analyse und Behebung bestehender Probleme Erstellung von Betriebshandbüchern Betreuung und Fachadministration von zentralen Netzwerk-Diensten, insbesondere: Aufsetzen, Patchen und Eventlogging Versionshebungen und Pflege von Schnittstellen Pflege und Instandhaltung der Dokumentationen und Betriebshandbücher Leitung und Durchführung von Projekten im Bereich Netzwerk und Sicherheit, insbesondere: Planung und Konzeption neuer Dienste oder Technologien Selbstständiger Aufbau von Testumgebungen und Durchführung praxisnaher Tests sowie Protokollierung und Dokumentation der Testphase Produktivsetzung und weitere projektassoziierte Tätigkeiten Das bringen Sie mit Formale Voraussetzungen: ein erfolgreich absolviertes Studium vorzugsweise in einem IT- oder IT-nahen Studiengang (Diplom, Master, Bachelor), bzw. einen qualifizierenden Berufsabschluss (z. B. Fachinformatiker/-in) auf dem Gebiet der Informationstechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen: im Umgang mit Cisco Switchen und Cisco Routern Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen: im Bereich Netzwerksicherheit Zusätzlich wünschenswert: Erfahrung im Bereich Authentisierungssysteme Erfahrung in der Projektarbeit, vorzugsweise auch in der Leitung von kleineren Projekten Weitere Voraussetzungen: Sprachkenntnisse (CEFR-Niveau): Deutsch C2 (exzellente Kenntnisse) und Englisch mindestens B2 (selbstständige Sprachverwendung) Bereitschaft zur Teilnahme an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) und der Rufbereitschaft zur Sicherstellung des IT-Betriebs Damit überzeugen Sie uns Lernfähigkeit und Bereitschaft, das eigene Wissen stets auf dem neuesten Stand zu halten Innovationsbereitschaft und ein offener Umgang mit neuen Entwicklungen Selbstständigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise Kooperations- und Teamfähigkeit im Einsatz für gemeinsame Ergebnisse Serviceorientierung und die Fähigkeit, sich auf die Bedürfnisse des Gegenübers einzustellen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Jetzt bewerben

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

15745 Wildau