Manager (m/w/d) IT-Security-Architektur

60311 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
12.07.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008194931
Manager (m/w/d) IT-Security-Architektur

KfW Bankengruppe

Germany

https://kfw-jobs.de/index.php?ac=application&jobad_id=1119

Sie verantworten die Konzeption und die Weiterentwicklung zentraler Systeme und Werkzeuge der IT-Security- Architektur der KfW (Beispielsweise PAM, PKI, IDS/IPS, Firewalls, Proxies, Application Layer Gateways, Viren- und Schwachstellenscanner etc.). In der Konzeption prüfen Sie die Zukunftsfähigkeit der eingesetzten Werkzeuge und Komponenten, analysieren neue Anforderungen, entwickeln die Security-Architektur, planen die erforderlichen Mittel und Ressourcen, konzipieren Lösungen und koordinieren die Schnittstelle zu den verschiedenen Herstellern. In der Implementierung und im Rahmen der Wartung wirken Sie an Projekten mit, parametrisieren bzw. konfigurieren Systeme, führen Tests und Abnahmen durch und pflegen die Systemdokumentation. Sie unterstützen die Entstörung und fungieren als zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zwischen den beteilig- ten Funktionen innerhalb und außerhalb der IT. Sie analysieren Sicherheitsmeldungen der Security-Systeme im Rahmen des Security Incident Managements. Im Arbeitsumfeld führen Sie fachlich externe Mitarbeiter und Dienstleister

Über uns Willkommen bei der KfW - einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäfts­modells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als Manager (m/w/d) IT-Security-Architektur Die IT-Sicherheit der KfW ist unser Auftrag. Dafür plant und steuert unser Team alle Aktivitäten rund um die Themen IT-Compliance, IT-Security, IT-Risk und das IT-Notfallmanagement. Das Sachgebiet IT-Security-Management umfasst alle Aufgaben im Umfeld der IT-Sicherheit, vom Schutz der IT-Applikationen und Infrastrukturen, der Sicherheitsüber­wachung, der Erkennung und Behandlung von Sicherheitsereignissen, über den Betrieb und die Weiterentwicklung der Sicherheitssysteme bis hin zur Beratung und Unterstützung in Fragen der IT-Sicherheit. Komplexe Aufgaben, für die wir eine Persönlichkeit suchen, die uns mit Erfahrung, Sachverstand und Führungsstärke unterstützt. Und hier kom­men Sie ins Spiel: Ihre Aufgaben Sie verantworten die Konzeption und die Weiterentwicklung zentraler Systeme und Werkzeuge der IT-Security- Architektur der KfW (Beispielsweise PAM, PKI, IDS/IPS, Firewalls, Proxies, Application Layer Gateways, Viren- und Schwachstellenscanner etc.). In der Konzeption prüfen Sie die Zukunftsfähigkeit der eingesetzten Werkzeuge und Komponenten, analysieren neue Anforderungen, entwickeln die Security-Architektur, planen die erforderlichen Mittel und Ressourcen, konzipieren Lösungen und koordinieren die Schnittstelle zu den verschiedenen Herstellern. In der Implementierung und im Rahmen der Wartung wirken Sie an Projekten mit, parametrisieren bzw. konfigurieren Systeme, führen Tests und Abnahmen durch und pflegen die Systemdokumentation. Sie unterstützen die Entstörung und fungieren als zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zwischen den beteiligten Funktionen innerhalb und außerhalb der IT. Sie analysieren Sicherheitsmeldungen der Security-Systeme im Rahmen des Security Incident Managements. Im Arbeitsumfeld führen Sie fachlich externe Mitarbeiter und Dienstleister Ihr Profil Studium (Diplom/Master) in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Informatik bzw. vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security-Management & -Architektur, idealerweise in den Bereichen: Aufbau und Einsatz der marktgängigen IT-Technologien, Architekturen und Standards (Betriebssysteme, Datenbanken, Middleware, Netzwerktechnologien und Protokolle usw.) IT-Security-Werkzeuge und -Methoden (SIEM, Schwachstellenscanner, Virenschutz, Netzwerksicherheit, Identity & Access Management, Kryptografie etc.) Grundkenntnisse in Security Incident Response Schwachstellen- und Bedrohungsmanagement/Threat Intelligence Grundkenntnisse in den Methoden und Werkzeugen der IT-Forensik Erfahrung bei der Konzeption und Einführung von IT-Architekturen zur Erhöhung der IT-Sicherheit Gute Kenntnisse im IT-Einsatz im Finanzdienstleistungsumfeld und in der Softwareentwicklung Grundkenntnisse relevanter Grundsätze, Normen und Standards wie KWG/MaRisk, BSI, ISO 2700X, ITIL Gute Englischkenntnisse CISSP/CISM oder ähnliche Zertifizierungen von Vorteil Stark in Kommunikation, Analyse und Konzeption gepaart mit der Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden Positive innere Einstellung und Motivation, Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie - mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten - wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kom­petenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen. Ihre Bewerbung Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen - am besten noch heute - an Ihre Ansprechpartnerin Nadja Zohm über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere. Jetzt Bewerben!

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

60311 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main