25 km

2 Jobs gefunden für (sonstige-jobs) AND (druck)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referentin / Referent (m/w/d) im Referat 8303 "Industrie"
Mainz
Aktualität: 28.07.2021

Anzeigeninhalt:

28.07.2021, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Mainz
Referentin / Referent (m/w/d) im Referat 8303 "Industrie"
Bearbeitung industriepolitischer Grundsatzthemen, Grundsatz- und Zukunftsfragen der betreuten Industriebereiche, Erarbeitung und Umsetzung von Initiativen und Projekten zum Industriestandort, Eigenständige und nachhaltige Kontaktpflege zu Unternehmen und Verbänden, Vertretung des MWVLW in Gremien der Verbände, Vorbereitung und Begleitung bei Terminen der Hausleitung, Mitwirkung bei Fragen der Ansiedlung von Unternehmen in Rheinland-Pfalz, Stellungnahmen zu industriepolitischen Fragestellungen, Bearbeitung von BR-Drucksachen, Bundes- und Landesgesetzgebungsverfahren, Betreuung von Unternehmen und Verbänden in den folgenden Industriebereichen: Schuh-, Leder- und Textilindustrie; Schmuck- und Edelsteinindustrie, Keramikindustrie, Glasindustrie, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Reinigungsmittel- und Körperpflegeindustrie, Haushaltswarenindustrie, Spielwarenindustrie, Zweiradindustrie, Papierherstellung, Papier- und Pappe verarbeitende Industrie, Druck- und Medienindustrie, Sägewerke, Holz- und Möbelindustrie, Bauwirtschaft sowie Maschinenbauindustrie, Eisen- und Stahlindustrie, Gießereien, Stahl- und Leichtmetallbau, EBM-Waren und sonstigen Metallerzeugnissen, Luft- u. Raumfahrttechnische Industrie, Schiffbau, Herstellung elektronischer und feinmechanischer Erzeugnisse und elektrischer Ausrüstungen.
ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) oder einen vergleichbaren Abschluss vorzugsweise mit betriebs- oder volkswirtschaftlichem, natur- oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt, Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaft, Wirtschaftspolitik oder Technologie, Digitalisierung und Innovation, Fähigkeit, sich in unbekannte Gebiete schnell einzuarbeiten sowie Arbeitsabläufe effektiv und zielorientiert zu gestalten, Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht, gute EDV-Kenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch), ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit, selbstsicheres und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, sehr hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität.

Berufsfeld

Standorte