Wirtschaftsjurist (m/w/d) für die Struktureinheit Personalwesen

01968 Senftenberg
21.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021281781
Wirtschaftsjurist (m/w/d) für die Struktureinheit Personalwesen

LMBV - Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/021281781

Überwachung von Gesetzesänderungen und Veränderungen in Tarifverträgen, Auswertung der Rechtsprechung und der Rechtsliteratur im Arbeits- und Sozialrecht, Prüfung und Bewertung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen im individual- als auch kollektivrechtlichen Bereich sowie von sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten, Mitwirkung bei der Lösung rechtlicher Fragen, wie z. B. Konzipierung tariflicher und betrieblicher Regelungen, Führung von Vorstellungsgesprächen an allen Standorten, Dokumentation des Gesprächsverlaufes und der Auswahlentscheidung, Koordinierung der termin- und qualitätsgerechte Bereitstellung von Informationen für die Berichterstattungen, Bereitstellung personalwirtschaftlicher Daten und Aufbereitung dieser nach Anforderung, Teilnahme an Absolventenmessen u. ä. sowie Sicherstellung der Grundsätze des Beschäftigtendatenschutzes.

Wir suchen am Standort Senftenberg voraussichtlich ab Juni 2021 einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) für die Struktureinheit Personalwesen. Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) ist ein Unternehmen des Bundes. Zu den Aufgaben der LMBV gehören neben dem Sanierungsbergbau in den Braunkohleregionen der Lausitz und Mitteldeutschlands auch die Verwahrung von stillgelegten Kali-, Spat- und Erzbergwerken. Mit der Sicherung der einstigen Gruben und Industriebetrieben sowie der Wiedernutzbarmachung der beanspruchten Flächen entstehen neue Chancen für Industrie und Gewerbe sowie neu gestaltete Lebens-räume für Mensch und Natur. Arbeiten Sie an unseren Aufgaben mit! Wir bieten Ihnen: interessante und vielseitige Aufgabenstellungen, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Fortbildung sowie eine tarifliche Vergütung einschließlich betrieblicher Altersvorsorge. Freuen Sie sich auf eine Tätigkeit in einem kompetenten und sympathischen Team. Ihr Profil: ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH) in der Fachrichtung Wirtschaftsrecht, einschlägige Berufserfahrung in der Bearbeitung arbeits- und sozialrechtlicher Themenstellungen im Personalwesen, erweiterte Anwenderkenntnisse in MS Office. Ganzheitliches Denkvermögen, Gesprächskompetenz, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit und Genauigkeit runden Ihr Profil ab. In dieser Position sind Sie verantwortlich für Aufgaben im Fachgebiet Arbeits- und Sozialrecht. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind: Überwachung von Gesetzesänderungen und Veränderungen in Tarifverträgen, Auswertung der Rechtsprechung und der Rechtsliteratur im Arbeits- und Sozialrecht, Prüfung und Bewertung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen im individual- als auch kollektivrechtlichen Bereich sowie von sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten, Mitwirkung bei der Lösung rechtlicher Fragen, wie z. B. Konzipierung tariflicher und betrieblicher Regelungen, Führung von Vorstellungsgesprächen an allen Standorten, Dokumentation des Gesprächsverlaufes und der Auswahlentscheidung, Koordinierung der termin- und qualitätsgerechten Bereitstellung von Informationen für die Berichterstattungen, Bereitstellung personalwirtschaftlicher Daten und Aufbereitung dieser nach Anforderung, Teilnahme an Absolventenmessen u. ä. sowie Sicherstellung der Grundsätze des Beschäftigtendatenschutzes. Die Bewerbungen sind unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 23/2021 bis 17.05.2021 mit Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf sowie Zeugnissen (Arbeitszeugnisse)/Qualifikationsnachweisen an LMBV mbH Abteilung Personalwesen Knappenstraße 1 01968 Senftenberg zu richten. E-Mail: bewerbungen@lmbv.de als eine pdf-Datei/max. 8 MB

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Rechts- & Steuerwesen

Druck/ Papier/ Verpackung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

01968 Senftenberg