Wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

74072 Heilbronn
12.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7520017457-010-1
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Deutschland

http://www.heilbronn.de

Für das Kulturinstitut Stadtarchiv suchen wir befristet für zwei Jahre eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d) Unsere Stadt geht in die Zukunft - und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus. Ihre Aufgaben: Sie arbeiten im Projekt der Stadt Heilbronn "Brüche und Kontinuitäten in Elite und Stadtgesellschaft in Heilbronn zwischen NS-Zeit und den Nachkriegsjahren" mit. Sie recherchieren in Archiven (auch überregional) und werten die historischen Quellen sowie die Forschungsliteratur aus. Sie stellen die Forschungsergebnisse dar. Ihr Profil Sie haben ein wissenschaftliches Hochschul­studium in der Fachrichtung Geschichte erfolgreich abgeschlossen. Ihre wissenschaftliche Tätigkeit hat ihren Schwerpunkt in der NS-Geschichte und in der Geschichte der deutschen Nachkriegszeit. Sie haben tiefergehende Erfahrungen in der Archivrecherche und der Auswertung historischer Quellen. Sie haben Kenntnisse der südwestdeutschen Landesgeschichte. Sie haben bereits Veröffentlichungen zum Schwerpunkt NS-Geschichte und Nachkriegszeit vorgelegt. Sie sind kommunikativ und verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem, systematischem, wissenschaftlichem und kooperativem Arbeiten. Sie sind engagiert, kreativ und arbeiten lösungsorientiert. Unser Angebot: Bezahlung für Beschäftigte (m/w/d) nach Entgeltgruppe 13 TVöD; eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit; Unterstützung durch ein motiviertes Team; regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandem­bewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2019.43.0001 bis spätestens 03.03.2019. Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Weber, Telefon 07131 / 56 3449, gerne zur Verfügung. Stadt Heilbronn | Personal- und Organisationsamt | Titotstraße 7 - 9 | 74072 Heilbronn | www.heilbronn.de

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

74072 Heilbronn