Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen / Bioingenieurwesen oder ähnliche Ingenieurwissenschaften

Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
12.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009289312
Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen / Bioingenieurwesen oder ähnliche Ingenieurwissenschaften

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/42104/Application/New/1

Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Erprobung von neuen Bad-Überwachungs- und Entkeimungsmethoden, beispielsweise im Bereich Vorbehandlung und kathodischer Tauchlackierung, sowie Reinigungsmethoden für Abluft aus Beschichtungsprozessen. Der Fokus liegt dabei auf der Energie- und Materialeffizienz der Prozesse, also dem Umweltschutz (biologische Transformation).

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA DAS FRAUNHOFER IPA SUCHT FÜR DIE ABTEILUNG BESCHICHTUNGSSYSTEM- UND LACKIERTECHNIK ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE/eineN WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER VERFAHRENSTECHNIK / CHEMIE­INGENIEURWESEN / BIO­INGENIEUR­WESEN ODER ÄHNLICHE INGENIEUR­WISSENSCHAFTEN Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart ist eines von 80 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Als eine der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa und Partner für Vertragsforschung entwickeln und optimieren wir Lösungen für unterschiedlichste ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen. Wir bieten engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Die Abteilung Beschichtungssystem- und Lackiertechnik forscht auf dem Gebiet der Lacke, Pigmente und anderer Komponenten organischer Beschichtungssysteme und deren Anwendung. Ziel ist es, der Industrie, und hier besonders den kleinen und mittleren Unternehmen, nachhaltige Impulse für deren Produkt- und Anwendungsinnovationen zu geben. Wir erarbeiten u. a. für unsere Industriekunden individuelle und innovative Lösungen zur effizienten und umweltschonenden Verarbeitung von Beschichtungsstoffen. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Erprobung von neuen Bad-Überwachungs- und Entkeimungsmethoden, beispielsweise im Bereich Vorbehandlung und kathodischer Tauchlackierung, sowie Reinigungsmethoden für Abluft aus Beschichtungsprozessen. Der Fokus liegt dabei auf der Energie- und Materialeffizienz der Prozesse, also dem Umweltschutz (biologische Transformation). Was Sie mitbringen Sie haben Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium in einer der genannten oder einer verwandten Fachrichtung abgeschlossen Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung rund um Oberflächentechnik und Mikrobiologie Idealerweise verfügen Sie über Routine im sterilen Arbeiten und im Umgang mit S1- und S2-Organismen Grundlage einer erfolgreichen Projektarbeit ist Ihre Offenheit für die Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Sehr gute Englischkenntnisse befähigen Sie, mit internationalen Partnern zu kommunizieren Sicherer Umgang mit Excel Vorkenntnisse in CAD wünschenswert Sicheres Auftreten, Kreativität und Freude an Hightech Was Sie erwarten können Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung im engen Kontakt zur Industrie Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Promotion und durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine institutsnahe Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung und Unterstützungsangebote im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare / Eldercare Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie uns einmal näher kennenlernen? Mit Ihrer Bewerbung haben Sie die Chance, bei unseren Auswahltagen alles über die Arbeit in unserer Abteilung zu erfahren und Ihre zukünftigen Teamkollegen persönlich kennenzulernen. Nähere Informationen erhalten Sie hier: http://www.ipa.fraunhofer.de/auswahltage.html Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewer­bungs­unterlagen bis zum 30.04.2019 über unser Online-Bewerbungssystem. Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Herr Johannes Kienle Telefon: +49 711 970-1153 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ipa.fraunhofer.de Verfahrensingenieur Verfahrensingenieurin Ingenieurin Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Engineering Engineer Chemieingenieur Chemieingenieurin Bioingenieur Bioingenieurin Entkeimung Entwicklungsingenieur Entwicklungsingenieurin Forschung und Entwicklung FuE F&E

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte