25 km

Diehl Stiftung & Co. KG

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Revisor (m/w/d) mit Schwerpunkt (digitale) Geschäfts- und Fertigungsprozesse
Nürnberg
Aktualität: 08.12.2021

Anzeigeninhalt:

08.12.2021, Diehl Stiftung & Co. KG
Nürnberg
Senior Revisor (m/w/d) mit Schwerpunkt (digitale) Geschäfts- und Fertigungsprozesse
Neben der konzernweiten Durchführung von Revisions- und Sonderprüfungen unterstützen Sie das Team mittels Vorbereitung sowie Durchführung von tiefgehenden Geschäfts- und Fertigungsprozessprüfungen (inklusive Betriebsdaten-Ebene) unter Verwendung einschlägiger Prüfsoftware (IDEA, ACL, SAP Query o. Ä.) sowie ERP- und IT-Systeme. In Zusammenarbeit mit den geprüften Bereichen erarbeiten Sie konkrete, wirksame und pragmatische Maßnahmen. Unter Berücksichtigung bestehender Digitalisierungsstrategien planen und entwickeln Sie effiziente Methoden sowie Ansätze zur Verbesserung der Prüfung, z. B. von SAP-gestützten Geschäftsprozessen, in einer SAP-R/3- bzw. SAP-4/HANA-Umgebung. In regelmäßigen Abständen passen Sie die bestehenden Prüfungsansätze an die sich ändernden Risikosituationen an. Für die Prüfung von Geschäfts- und Fertigungsprozessen etablieren Sie unternehmensweite Standards und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Sie wirken bei der Qualitätssicherung der Revisionsarbeit und der Erstellung des jährlichen Prüfprogramms mit. Als Schnittstelle zwischen der IT- und der kaufmännischen Revision sowie den geprüften Einheiten können Sie komplexe prozesstechnische Sachverhalte adressatengerecht aufbereiten und kommunizieren. Sie übernehmen die fachliche Führung von Revisionsteams und nehmen an interdisziplinären, konzernweiten Arbeitsgruppen zur Verbesserung der Prüfungsaktivitäten teil.
Als erfahrener kaufmännischer Revisor (m/w/d) mit einem erfolgreich abgeschlossenen Masterstudium der (technischen) Betriebswirtschaftslehre bzw. in Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Qualifikation besitzen Sie weitreichende Kenntnisse IT-gestützter und digitalisierter Geschäfts- sowie Fertigungsprozesse und verfügen über eine solide IT-Affinität. Bereits absolvierte Berufsexamen (CIA, CISA, CRMA, Interner RevisorDIIR o. Ä.) belegen Ihr ausgeprägtes Revisionsverständnis, Ihre Kenntnisse der Berufsstandards und Ihre Professionalität. Dank Ihrer idealerweise fünfjährigen einschlägigen Berufserfahrung in der Internen Revision (Beratung, Dienstleistung bzw. Industrie) konnten Sie bereits umfangreiche internationale Erfahrungen unter anderem in den folgenden Bereichen sammeln: umfassende Prüfung von komplexen Geschäfts- und Fertigungsprozessen unter Verwendung von einschlägiger Prüfsoftware und IT-Systemen (z. B. SAP o. Ä.), dabei kreative und effiziente Anwendung von risiko- und prozessorientierten sowie datenbasierten Prüfungsansätzen. Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und ein profundes IT-technisches sowie Geschäftsprozess- und Fertigungsverständnis (z. B. KPIs für Planung und Steuerung, Schnittstellen, IT-Systeme etc.) im internationalen Kontext. Sie sind kommunikationsstark in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch), besitzen ein hohes Überzeugungsvermögen, ein sicheres Auftreten sowie die Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und weltweit zu reisen.

Berufsfeld

Standorte