Ingenieur in der Standardisierung Elektromobilität (w/m)

38440 Wolfsburg, 10115 Berlin
30.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009231834
Ingenieur in der Standardisierung Elektromobilität (w/m)

Carmeq GmbH

Germany

https://recruitingapp-5052.de.umantis.com/Vacancies/736/Application/New/31

Extrahieren und Aufbereiten von normungsrelevanten Themen aus der Kommunikation mit den Entwicklungsabteilungen unseres Kunden Ausarbeitung und Abstimmung einer Strategie, um sie konsistent in den einzelnen Normungsgremien zu vertreten Verfassen oder Kommentieren von Passagen für Dokumente der Normung Aktive Teilnahme an Sitzungen von Normungsgremien sowie der zugehörigen Kommunikation Einhaltung des Zeitplans für die einzelnen Normen bei unserem Kunden koordinieren und sicherstellen Analyse der Strategien von Wettbewerbern Strategien für die Abwehr von gegenläufigen Interessen entwickeln und umsetzen

In­ge­nieur in der Stan­dar­di­sie­rung E­lek­tro­mo­bi­li­tät (w/m) Standort: Berlin, Wolfsburg Über Uns Das Auto der Zukunft ist unsere Herausforderung, Software für Fahrzeugelektronik im Volkswagen-Konzern unser Kerngeschäft. Wir arbeiten an den großen Trends der Automobilbranche, wie E-Mobilität, automatisches Fahren und Connected Cars. Steige bei uns ein. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Dein Arbeitsgebiet Die Elektromobilität bietet Raum für neue Entwicklungen und benötigt innovative Lösungen. Neben der elektrischen Fortbewegung kommt dabei dem elektrischen Laden eine zentrale Bedeutung zu. Ein wichtiges Betätigungsfeld ist hierbei die internationale Standardisierung. Denn nur die Umsetzung von normierten, technischen Spezifikationen garantiert die spätere Kompatibilität von Fahrzeugen und Ladestationen. Der Weg dahin führt durch ein lebhaftes Zusammenwirken von nationalen und internationalen Gremien, wo zahlreiche Interessen der verschiedenen Stakeholder gebündelt werden. Werde Mitglied eines spezialisierten Normungs-Teams an unserem Standort in Berlin oder Wolfsburg und gestaltest Du internationale Standards rund um die Elektromobilität aktiv mit. Als Ingenieur im Bereich Standardisierung bist Du für die Vertretung der Interessen unseres Kunden in ausgewählten nationalen und internationalen Standards verantwortlich. Insbesondere beschäftigst Du dich mit folgenden Aufgaben: Du extrahierst und bereitest normungsrelevante Themen aus der Kommunikation mit den Entwicklungsabteilungen unseres Kunden auf. Du beschäftigst Dich mit der Ausarbeitung und Abstimmung einer Strategie, um sie konsistent in den einzelnen Normungsgremien zu vertreten. Du verfasst und kommentierst Passagen für Dokumente der Normung. Du nimmst aktiv an Sitzungen von Normungsgremien sowie der zugehörigen Kommunikation teil. Du bist für die Einhaltung des Zeitplans für die einzelnen Normen bei unserem Kunden koordinieren und sicherstellen zuständig. Du entwickelst und setzt Strategien für die Abwehr von gegenläufigen Interessen um. Deine Qualifikationen Studienabschluss im Bereich Elektrotechnik oder ähnliche Qualifikation mit elektrotechnischen Schwerpunkten Berufserfahrung in der Automobilindustrie und/ oder in der Standardisierung Anwenderkenntnisse mit Microsoft Office Erfahrung in Gremienarbeit auch auf internationalem Parkett sind wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir bieten Dir Die Freiheit zur eigenen Gestaltung des Arbeitsumfeldes Vernetzung im internationalen Umfeld unseres Kunden und der Standardisierungsgremien Eine kontinuierliche Kompetenzentwicklung und interessante Weiterbildungsangebote Arbeit in einer wachstumsstarken Branche Eine leistungsorientierte Vergütung Bewerbung Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine vollständige Online-Bewerbung. Jetzt online bewerben Carmeq GmbH, Berlin, Wolfsburg, Ingolstadt

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

38440 Wolfsburg

10115 Berlin