Projektleitung (w/m/d) des DFI-Systems im MVV-Regionalbus

80331 München
24.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008804083
Projektleitung (w/m/d) des DFI-Systems im MVV-Regionalbus

Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV)

Germany

christoph.fischer@mvv-muenchen.de

Verantwortlich bereiten Sie die Einführung des DFI-Hintergrund-Systems vor und entwickeln ein tragfähiges Konzept zur Organisation und zum Betrieb von DFI-Anzeigen und Hintergrundsystem. Sie definieren die erforderlichen Schnittstellen zwischen den einzelnen Echtzeitsystemen und -drehscheiben und überwachen diese im weiteren Verlauf des Projektes. Gemeinsam mit einem Ingenieurbüro schreiben Sie die Aufträge aus. Bei der Umsetzung stehen Sie den Städten und Gemeinden in den Verbundlandkreisen jederzeit beratend zu Seite und arbeiten eng mit allen Projektbeteiligten zusammen. Natürlich ist nach dem Go-live Ihr Einsatz nicht vorbei: Sie optimieren das DFI-System und entwickeln es weiter. Mit Ihrem Fachwissen bringen Sie zudem die Verkehrstelematik voran, etwa zu Beschleunigungsmaßnahmen, Fahrgastzählsystemen, Echtzeitdaten oder dem Elektronischen Fahrgeldmanagement (EFM).

Steigen Sie bei uns ein, wenn Sie viel bewegen wollen. Busse und Bahnen stehen für eine umweltfreundliche, sichere und moderne Mobilität. Wer sie benutzt, entlastet den Straßenverkehr, vermindert Lärm und reduziert nachhaltig die Schadstoffbelastung.   Für Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung von DFI-Anzeigern (Dynamische Fahrgastinformation) in den MVV-Verbundlandkreisen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine   Projektleitung (w/m/d) des DFI-Systems im MVV-Regionalbus     Die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) managt den öffentlichen Nahverkehr in Stadt und Umland - seit über 40 Jahren. Wir erarbeiten den Tarif, informieren die Fahrgäste, erforschen Fahrgastströme und Fahrgastwünsche, planen den Verkehr und prognostizieren Zukunftsszenarien in enger Zusammenarbeit mit unseren Verbundpartnern. Gestalten Sie mit uns einen leistungsstarken ÖPNV zum Vorteil der Fahrgäste.   Hier können Sie viel bewegen Bei Ihnen laufen von der Planung bis zur Umsetzung alle Fäden zusammen: Verantwortlich bereiten Sie die Einführung des DFI-Hintergrund-Systems vor und entwickeln ein tragfähiges Konzept zur Organisation und zum Betrieb von DFI-Anzeigen und Hintergrundsystem. Sie definieren die erforderlichen Schnittstellen zwischen den einzelnen Echtzeitsystemen und -drehscheiben und überwachen diese im weiteren Verlauf des Projektes. Gemeinsam mit einem Ingenieurbüro schreiben Sie die Aufträge aus. Bei der Umsetzung stehen Sie den Städten und Gemeinden in den Verbundlandkreisen jederzeit beratend zu Seite und arbeiten eng mit allen Projektbeteiligten zusammen. Natürlich ist nach dem Go-live Ihr Einsatz nicht vorbei: Sie optimieren das DFI-System und entwickeln es weiter. Mit Ihrem Fachwissen bringen Sie zudem die Verkehrstelematik voran, etwa zu Beschleunigungsmaßnahmen, Fahrgastzählsystemen, Echtzeitdaten oder dem Elektronischen Fahrgeldmanagement (EFM). Das bringen Sie mit Sie verfügen über ein IT-orientiertes oder verkehrswissenschaftliches Studium, z. B. in den Fachrichtungen (Geo-)Informatik, Verkehrsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik und haben idealerweise schon erste Erfahrungen mit Echtzeitsystemen im ÖPNV. Dank Ihres IT-technischen Verständnisses können Sie sich in komplexe technische Systeme und Systemwelten einarbeiten und diese verständlich darstellen und erläutern. Ihre Projekte gehen Sie motiviert an und bringen sie mit allen Beteiligten zu einem positiven Ergebnis. Kleinere PHP-/VBA-/SQL-Anwendungen können Sie selbst erstellen und bestehende Anwendungen weiterentwickeln. Sie sind eine teamorientierte, kommunikationsstarke und belastbare Persönlichkeit, die ebenso strukturiert wie engagiert auf ihre Ziele hinarbeitet. Der MVV - mit uns fahren Sie gut Bei der MVV GmbH erwarten Sie herausfordernde, vielseitige und sinnvolle Aufgaben, an denen Sie wachsen können. Das alles bei einer Atmosphäre der offenen Türen, kurzen Wege und mit viel Raum für Ihre Ideen. Dazu arbeiten wir Sie intensiv ein und fördern Sie mit Blick auf die vielfältigen Perspektiven. Wir bieten die Sicherheit einer unbefristeten Position in Voll- oder Teilzeit mit vielen Vorteilen. Es erwartet Sie eine attraktive und abwechslungsreiche Aufgabe gepaart mit der Sicherheit der Leistungen des öffentlichen Dienstes wie 30 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung - alles bei einem Gehalt nach TVöD mit IT-Zulage und weiteren Extraleistungen wie einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und einer MVV-Fahrkarte. Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem engagierten und netten Team an einem zentralen Arbeitsplatz im Herzen Münchens am S-Bahnhof Isartor, um zusammen mit unseren 100 Kolleginnen und Kollegen die Mobilität von morgen im Großraum München zu gestalten.   Interessiert? Dann fehlt nur noch eines: Ihre Bewerbung! Senden Sie uns diese bitte bis zum 31.10.2018 einschließlich der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Arbeitszeit und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei an christoph.fischer@mvv-muenchen.de.   Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Ihr Ansprechpartner, Herr Fischer, gerne telefonisch unter 089 / 210 33 269 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!   Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) Thierschstraße 2, 80538 München christoph.fischer@mvv-muenchen.de www.mvv-muenchen.de/jobs

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

IT/ Softwareentwicklung

Logistik/ Transport/ Verkehr

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

80331 München