(Senior) Product Safety Officer (m/w/d) Safety Evaluation & Trial Support

60311 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
18.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009844431
(Senior) Product Safety Officer (m/w/d) Safety Evaluation & Trial Support

Merz Pharmaceuticals GmbH

Germany

https://merzpharma-openhire.silkroad.com/epostings/submit.cfm?fuseaction=app.jobinfo&jobid=746&company_id=30120&version=1&source=ONLINE&jobOwner=992452&aid=1

Als Mitglied der Abteilung Global Product Safety bearbeiten Sie sowohl sicherheitsrelevante Aspekte im Rahmen klinischer Prüfungen (Wirkstoffe) als auch nach der Marktzulassung. Dabei behalten Sie das Sicherheitsprofil der Ihnen anvertrauten Klass III/ IIb Medizinprodukte (wie dermale Filler und Energy-Based Devices) zu jeder Zeit im Blick. Im Detail übernehmen Sie die medizinische Bewertung von Einzelfallberichten aus klinischen Studien und dem Spontanmeldesystem. Im Anschluss leiten Sie entsprechende Maßnahmen mit ein. Auch die Kodierung unerwünschter Ereignisse nach MedDRA/IMDRF prüfen Sie aus medizinischer Sicht. Sie überwachen das Sicherheitsprofil der zugewiesenen Medizinprodukte im Markt sowie in der klinischen Entwicklung. Regelmäßig führen Sie Signaldetektion/Signalevaluierung und Trendanalysen durch. Im Zuge des Risikomanagements analysieren Sie Medizinprodukterisiken und unterstützen den Sicherheitsbeauftragten im Rahmen des Risikomanagements bei Medizinprodukten. Sie verfolgen Änderungen in den Medizinprodukteregularien aktiv nach und tragen durch Mitgestaltung relevanter Arbeitsprozesse zur Implementierung neuer gesetzlicher Anforderungen und zur Pflege des MDV-Systems bei. Fallabhängig koordinieren Sie mit Kollegen und externen Partnern die wissenschaftliche Kommunikation zur Medizinproduktesicherheit. Auch in die Planung und Koordination von Medizinproduktstudien binden wir Sie ein. Sie repräsentieren sicherheitsrelevante Themen in klinischen Teams, Risikomanagement Teams und sind an der Erstellung studienbezogener Dokumente beteiligt. Nicht zuletzt werten Sie Literaturrecherchen aus, erstellen Ad-hoc-Sicherheitsberichte, Schulungsmaterialien, Post Market Surveillance Reports/ Periodic Safety Update Reports sowie weitere Dokumente.

  ÜBER UNS: Unsere führende Position auf den Märkten der Welt in den Bereichen Ästhetik, Neurotoxine und Consumer Care ist das Ergebnis unseres Innovationsgeistes - und des Engagements unserer Mitarbeiter. Ein hochattraktives Portfolio, eine starke Strategieausrichtung und Dynamik machen uns zu einem Unternehmen, das auf langfristigen Wachstum und Erfolg setzt. Sind auch Sie so flexibel und offen, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Dann starten Sie im stabilen Umfeld der Merz Pharmaceuticals GmbH als     (Senior) Product Safety Officer (m/w/d) Safety Evaluation & Trial Support  DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:  Mit Ihnen gehen wir auf Nummer sicher! Denn als Mitglied der Abteilung Global Product Safety bearbeiten Sie sowohl sicherheitsrelevante Aspekte im Rahmen klinischer Prüfungen (Wirkstoffe) als auch nach der Marktzulassung. Dabei behalten Sie das Sicherheitsprofil der Ihnen anvertrauten Klasse III/ IIb Medizinprodukte (wie dermale Filler und Energy-Based Devices) zu jeder Zeit im Blick.   Im Detail übernehmen Sie die medizinische Bewertung von Einzelfallberichten aus klinischen Studien und dem Spontanmeldesystem. Im Anschluss leiten Sie entsprechende Maßnahmen mit ein. Auch die Kodierung unerwünschter Ereignisse nach MedDRA/IMDRF prüfen Sie aus medizinischer Sicht. Sie überwachen das Sicherheitsprofil der zugewiesenen Medizinprodukte im Markt sowie in der klinischen Entwicklung. Regelmäßig führen Sie Signaldetektion/Signalevaluierung und Trendanalysen durch. Im Zuge des Risikomanagements analysieren Sie Medizinprodukterisiken und unterstützen den Sicherheitsbeauftragten im Rahmen des Risikomanagements bei Medizinprodukten. Sie verfolgen Änderungen in den Medizinprodukteregularien aktiv nach und tragen durch Mitgestaltung relevanter Arbeitsprozesse zur Implementierung neuer gesetzlicher Anforderungen und zur Pflege des MDV-Systems bei. Fallabhängig koordinieren Sie mit Kollegen und externen Partnern die wissenschaftliche Kommunikation zur Medizinproduktesicherheit. Auch in die Planung und Koordination von Medizinproduktstudien binden wir Sie ein. Sie repräsentieren sicherheitsrelevante Themen in klinischen Teams, Risikomanagement Teams und sind an der Erstellung studienbezogener Dokumente beteiligt.  Nicht zuletzt werten Sie Literaturrecherchen aus, erstellen Ad-hoc-Sicherheitsberichte, Schulungsmaterialien, Post Market Surveillance Reports/ Periodic Safety Update Reports sowie weitere Dokumente.   DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:  Studium der Humanmedizin und Approbation als Arzt/Ärztin, gerne mit Promotion Mehrjährige Berufspraxis in medizinischer oder pharmazeutischer Tätigkeit, davon mindestens ein Jahr in der Medizinprodukte-Vigilanz Nice to have: Erfahrung in der Medizinprodukteindustrie sowie Kenntnisse der internationalen und europäischen Anforderungen im nationalen und internationalen Medizinprodukterecht und Einblicke in folgende Themen: MPG, MPSV, MDD 93/42/EWG_MDR 2017/745, MEDDEV Guidelines, DIN ISO14155, 13485 und 14971 Fließendes Englisch in Wort und Schrift, Routine in MS Office sowie gerne schon in Datenbanken (ARISg, JIRA) Kommunikations- und organisationsstarker Teamplayer mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten     >> Hier bewerben     INTERESSIERT? Dann machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Zukunft bei einem Top-Arbeitgeber im Herzen Frankfurts, der Ihnen von Anfang an große Entscheidungsfreiräume bietet. Eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten inklusive.   Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 21982. >> Hier bewerben      

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

60311 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main