Beigeordneter (w/m/d) für das Baudezernat

73033 Göppingen, 73033 Göppingen
19.12.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019122600
Beigeordneter (w/m/d) für das Baudezernat

Stadtverwaltung Göppingen

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/294184/618263/cl/3d4002b1f1472aa77a5181b80bff69aff5304a4d/L761869/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cubWVpbi1jaGVjay1pbi5kZS9nb2VwcGluZ2VuL3Bvc2l0aW9uLTE1MjY0NyIsInpsIjoiam9id2FyZS5kZSJ9

Der / Die weitere Beigeordnete (w/m/d) führt die Amtsbezeichnung Bürgermeister/in und ist für folgen­des Aufgabengebiet verantwortlich: Geschäftskreis III Technische Verwaltung Fachbereich Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht Fachbereich Immobilienwirtschaft (einschließlich Hochbau) Fachbereich Tiefbau, Umwelt, Verkehr und Vermessung Stabsstelle Städtische Vergabestelle Geschäftsstelle Gutachterausschuss Betriebshof Eigenbetrieb Stadtentwässerung

Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeitaktivitäten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden. In den vergangenen 10 Jahren hat die Stadt Göppingen mit ihren Tochtergesellschaften jedes Jahr durchschnittlich 50 Millionen EUR in die Infrastruktur der Stadt, ihre Gebäude, Freiräume und Plätze investiert und wird sich an der Internationalen Bauausstellung (IBA) mit verschiedenen Projekten beteiligen. Wegen Eintritts in den Ruhestand ist die Stelle eines/r weiteren Beigeordneten (w/m/d) für das Baudezernat zu besetzen. Der / Die weitere Beigeordnete (w/m/d) führt die Amtsbezeichnung Bürgermeister/in und ist für folgen­des Aufgabengebiet verantwortlich: Geschäftskreis III Technische Verwaltung Fachbereich Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht Fachbereich Immobilienwirtschaft (einschließlich Hochbau) Fachbereich Tiefbau, Umwelt, Verkehr und Vermessung Stabsstelle Städtische Vergabestelle Geschäftsstelle Gutachterausschuss Betriebshof Eigenbetrieb Stadtentwässerung Eine Neuordnung des Geschäftskreises bleibt vorbehalten. Ihr Profil Für die Leitung der Technischen Verwaltung setzen wir ein einschlägiges, abgeschlossenes Hoch­schul­studium aus den genannten Arbeitsbereichen, bevorzugt aus den Disziplinen Stadtplanung, Archi­tektur und Bauingenieurwesen, voraus. Sie verfügen über eine hohe fachliche Qualifikation, gepaart mit strategischer und interdisziplinärer Kompetenz in den Themenbereichen Ihres Dezernats. Sie sind eine engagierte, ergebnisorientierte und kreative Persönlichkeit mit Berufserfahrungen vorzugsweise im kommunalen Bereich oder in der sonstigen öffentlichen Verwaltung. Ein kooperatives Führungsverständnis, herausragende kommunikative Fähigkeiten sowohl in die Verwaltung als auch in die Bürgerschaft hinein, ein starker Gestaltungswille und Entscheidungsfreude zeichnen Sie aus. Wir erwarten eine hohe Affinität zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und Diskussionen sowie Ideen, wie diese in unserer Stadt umgesetzt werden können. Unsere Grundsätze Jeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wahl, Amtszeit, Rechtsstellung und Besoldung richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 24.01.2021 über unser Onlineportal unter www.goeppingen.de oder postalisch zu Händen Frau Erste Bürgermeisterin Almut Cobet, Rathaus, Postfach 1149, 73011 Göppingen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Cobet (Tel. 07161 650 2000) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu Göppingen finden Sie unter www.goeppingen.de.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

73033 Göppingen