Gruppenleiterin / Gruppenleiter funktionale Sicherheit

79588 Efringen-Kirchen, 79588 Efringen-Kirchen, 79098 Freiburg
29.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009223829
Gruppenleiterin / Gruppenleiter funktionale Sicherheit

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/41849/Description/1

Zukunft gestalten: Sie akquirieren und managen in hoher Eigenverantwortung mit Ihrem fünfköpfigen Team anspruchsvolle Forschungs- und Industrieprojekte in den Anwendungsfeldern Industrieautomation, Automotive und Verteidigung. Kreativität und Forschungsfreiraum nutzen: Sie entwickeln und bearbeiten Forschungsvorhaben im Kontext von Industrie 4.0, Methoden der Zuverlässigkeitsanalyse von autonomen Systemen und der Sicherheit in der Fabrik- und Prozess­automation. Verantwortung übernehmen: Sie leiten die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für industrielle und öffentliche Auftraggeber im Kontext sicherheitsbezogener Elektronik und Software. Kommunikation leben: Sie präsentieren Themenschwerpunkte Ihrer Gruppe im Rahmen von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KURZZEITDYNAMIK, ERNST-MACH-INSTITUT, EMI FORSCHUNG FÜR DIE SICHERHEIT DER GESELLSCHAFT FÜR UNSEREN INSTITUTSSTANDORT FREIBURG UND/ODER EFRINGEN-KIRCHEN IM REIZVOLLEN DREILÄNDERECK DEUTSCHLAND-SCHWEIZ-FRANKREICH SUCHEN WIR ZUR VERSTÄRKUNG DER ABTEILUNG »SICHERHEITSTECHNOLOGIE UND BAULICHER SCHUTZ« EINE/EINEN GRUPPENLEITERIN / GRUPPENLEITER FUNKTIONALE SICHERHEIT Sicherheit ist Ihnen wichtig und die Forschung zu diesem Thema interessiert Sie? Dann suchen wir genau Sie, um gemeinsam die Welt ein Stück sicherer zu machen. Fraunhofer ist einer der Top-Arbeitgeber im Land und das Fraunhofer EMI gehört in seinen wissenschaftlichen Anwendungsfeldern zu den wichtigsten Adressen weltweit. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung im Bereich Sicherheit auf konkrete Projekte an. Ihre Herausforderung Zukunft gestalten: Sie akquirieren und managen in hoher Eigenverantwortung mit Ihrem fünfköpfigen Team anspruchsvolle Forschungs- und Industrieprojekte in den Anwendungsfeldern Industrieautomation, Automotive und Verteidigung. Kreativität und Forschungsfreiraum nutzen: Sie entwickeln und bearbeiten Forschungsvorhaben im Kontext von Industrie 4.0, Methoden der Zuverlässigkeitsanalyse von autonomen Systemen und der Sicherheit in der Fabrik- und Prozess­automation. Verantwortung übernehmen: Sie leiten die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für industrielle und öffentliche Auftraggeber im Kontext sicherheitsbezogener Elektronik und Software. Kommunikation leben: Sie präsentieren Themenschwerpunkte Ihrer Gruppe im Rahmen von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen. Was Sie mitbringen Abgeschlossenes technisches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Mechatronik, Physik) bzw. eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Umfeld der Elektronikentwicklung (HW oder FW) Know-how in den Bereichen Schaltungstechnik (analog und/oder digital) oder Programmierung eingebetteter Systeme Idealerweise Methodenwissen in Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen (FMEA, FTA, RBD) Kenntnisse in Standards und Normen zur funktionalen Sicherheit (IEC 61508 oder ISO 13849) von Vorteil Erste Erfahrung in der Projektakquise und Projektleitung Kreativität, Innovationsfreude sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamgeist, ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Gutes Englisch in Wort und Schrift Was Sie erwarten können Sie haben bereits erste Berufserfahrung im Umfeld der Elektronikentwicklung (HW oder FW) gesammelt und streben jetzt eine Führungsfunktion an? Kommen Sie zum EMI, wir bereiten Sie auf die Führungs­karriere vor und machen Sie gleichzeitig zu einer gefragten Expertin / einem gefragten Experten im Bereich der Funktionalen Sicherheit. Ihre Vorteile Möglichkeit zum Einbringen eigener Ideen, großer Gestaltungsspielraum und ein motiviertes Team Ein modernes Arbeitsumfeld, eine ausgezeichnete IT-Infrastruktur und eine hervorragende experimentelle Ausstattung Einblick in unterschiedliche Forschungsfelder zur Entwicklung sicherheitsbezogener Hard- und Software Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit zur Promotion Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kita- und Kindergartenplätze) Betriebliches Gesundheitsmanagement Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/41849/Description/1 Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut Verwaltungsleitung Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.emi.fraunhofer.de Leiter Leiterin Gruppen-Leiter Gruppen-Leiterin Elektrotechniker Elektrotechnikerin Elektroingenieur Elektroingenieurin Mikrosystemtechniker Mikrosystemtechnikerin Mechatroniker Mechatronikerin Physiker Physikerin Projektleiter Projektleiterin Elektronikentwickler Elektronikentwicklerin Softwareentwickler Softwareentwicklerin Schaltungstechniker Schaltungstechnikerin Programmierer Programmiererin

Forschung & Entwicklung

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

79588 Efringen-Kirchen

79098 Freiburg