25 km

Landeshauptstadt Stuttgart

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in Eignungsprüfung der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle (m/w/d)
Stuttgart
Aktualität: 27.11.2021

Anzeigeninhalt:

27.11.2021, Landeshauptstadt Stuttgart
Stuttgart
Sachbearbeiter*in Eignungsprüfung der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle (m/w/d)
Überprüfung der Kraftfahreignung von Fahrerlaubnisbewerber*innen und Fahrerlaubnisinhaber*innen (z.B. Alkohol- und Drogenkonsument*innen und Personen mit körperlichen, altersbedingten und psychischen Eignungsmängeln) Anordnung von fachärztlichen oder medizinisch-psychologischen Untersuchungen (MPU) einschließlich Auswertung der Gutachten Anordnung von Auflagen, Nachuntersuchungen und Beschränkungen zur Fahrerlaubnis Entziehung der Fahrerlaubnis einschließlich der Durchführung des Verwaltungszwangs Bearbeitung und Entscheidung der Anträge auf erneute Erteilung der Fahrerlaubnis Bearbeitung von Rechtsmitteln in Vor- und Aussetzungsverfahren Fertigen von Stellungnahmen in Klageverfahren Fertigen von Widerspruchsbescheiden bei Widersprüchen gegen Gebührenbescheide
Studium des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes mit dem Abschluss als Bachelor of Arts in Public Management bzw. als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) (m/w/d) oder Abschluss als Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) mit bereits abgeschlossenem Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d) oder Beamt*innen (m/w/d) mit Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst und bereits erfolgtem Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst oder besonders qualifizierte Beamt*innen (m/w/d) im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, die sich mindestens im zweiten Beförderungsamt (A 8) befinden und Interesse am Aufstieg in den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (unter Beachtung der Voraussetzungen nach § 22 LBG) haben sichere Rechtsanwendung im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie Kenntnisse im Bereich der Ordnungsverwaltung sind von Vorteil Berufserfahrung in einem publikumsintensiven Bereich sind wünschenswert engagierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen auch in konfliktträchtigen Gesprächen und im Umgang mit dem Publikum, mit Jurist*innen und anderen Behörden Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten sowie zur kooperativen Zusammenarbeit im Team gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Landeshauptstadt Stuttgart Angebote:

Bautechniker*in (m/w/d) 26.11.2021 Stuttgart
Sachbearbeiter*in Soziale Leistungen (m/w/d) 25.11.2021 Stuttgart Weilimdorf
Hausmeister*in (m/w/d) 21.11.2021 Degerloch