13.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019485147
Reha-Manager (m/w/d)

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)

Germany

https://relaxx.center/r/faabd3f2ab924fe88f9dec79096474ab?pid=1025713&mpid=1008262&prid=20211&tid=30

Zu dem Aufgabengebiet gehört es, die medizinische Reha­bilitation sowie alle Leistungen zur Teilhabe am Arbeits­leben und zum Leben in der Gemein­schaft in Reha-Management-Fällen umfassend zu planen, zu koor­dinieren und ziel­gerichtet aktivierend zu begleiten, schwerverletzte Personen und deren Angehörige (ggf. vor Ort) zu beraten sowie die Abstimmung mit Ärzten und Ärztinnen sowie anderen Leistungs­erbringern im persön­lichen Kontakt durchzu­führen, Pflegeleistungen, Hilfsmittel­bedarfe sowie Kfz- und Wohnungs­hilfe festzustellen, die nachgehende Betreuung schwerst­verletzter Versicherter durchzuführen.

Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozial­versicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 33.000 Mitglieds­unternehmen, bei denen ca. 1,7 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitglieds­unternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheits­schutz. Im Falle eines Arbeits­unfalls oder einer Berufs­krankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heil­behand­lung und Reha­bilitation und tragen damit zur best­mög­lichen Wieder­eingliederung in das Erwerbs­leben und in das Leben in der Gemeinschaft bei. Für unsere Bezirksdirektion Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine Reha-Managerin/einen Reha-Manager (m/w/d) Zu dem Aufgabengebiet gehört es, die medizinische Reha­bilitation sowie alle Leistungen zur Teilhabe am Arbeits­leben und zum Leben in der Gemein­schaft in Reha-Management-Fällen umfassend zu planen, zu koor­dinieren und ziel­gerichtet aktivierend zu begleiten, schwerverletzte Personen und deren Angehörige (ggf. vor Ort) zu beraten sowie die Abstimmung mit Ärzten und Ärztinnen sowie anderen Leistungs­erbringern im persön­lichen Kontakt durchzu­führen, Pflegeleistungen, Hilfsmittel­bedarfe sowie Kfz- und Wohnungs­hilfe festzustellen, die nachgehende Betreuung schwerst­verletzter Versicherter durchzuführen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie ein Hochschul­studium im Studiengang Sozial­versicherung mit dem Abschluss Bachelor oder die FPO-Prüfung erfolg­reich abgeschlossen haben, oder einen gleich­wertigen Prüfungs­abschluss (FH-Diplom oder Abschluss in einem sonstigen akkredi­tierten Bachelor­studien­gang) besitzen, und über eine mindestens drei­jährige Berufs­erfahrung in der Unfall- oder Berufs­krankheiten-Sachbearbeitung verfügen, oder eine Ausbildung zur/zum Sozial­versicherungs­fach­angestellten erfolg­reich abgeschlossen haben und zusätzlich eine einschlägige mindestens fünf­jährige Berufs­erfahrung in einer der Laufbahn des gehobenen Verwal­tungsdienstes entsprechenden Tätig­keit im Bereich Reha­bilitation und Leistungen nachweisen können. Wir erwarten von Ihnen ein ausgeprägtes Kommunikations­geschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Gesprächs­beteiligten, auch in schwierigen Situationen,        ein herausragendes Einfühlungs­vermögen und Empathie,      ein hohes Maß an emotionaler Belast­barkeit,        analytisches Urteils- und Denk­vermögen sowie eine plan­volle und ziel­gerichtete Aufgaben­erledigung und Organisations­fähigkeit,        die Fähigkeit, Entschei­dungen im eigenen Handlungs- und Ermessens­spielraum zu treffen,        die Fähigkeit zu Aufbau und Pflege von beruf­lichen Kontakten mit dem Ziel der Bildung eines kooperativen Netzwerks zum Zwecke des Reha-Managements, Team- und Kooperations­fähigkeit,        Kenntnisse im Umgang mit Standard­systemen der Informations- und Kommunikations­technik (z. B. MS Office), die Bereitschaft, Ihr Wissen und Können zu erweitern, Bereitschaft zum Außen­dienst und eine gültige Fahrerlaubnis werden voraus­gesetzt (Führer­schein Klasse 3 bzw. B). Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in einer modernen und dienst­leistungs­orientierten Verwaltung, eine sehr anspruchs­volle und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem attraktiven und vielseitigen Arbeitsumfeld, eine angemessene Vergütung nach Entgelt­gruppe 11 des Tarif­vertrags der Berufs­genossen­schaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und lauf­bahn­rechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungs­gruppe A 11 BBesO, die guten Rahmen­bedingungen des öffent­lichen Dienstes verbunden mit viel­fältigen Möglich­keiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeits­zeiten, Möglichkeit der alter­nierenden Tele­arbeit bei Vorliegen der Bedingungen, Eltern-Kind-Büro), eine begleitende gründ­liche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfs­orientierten Weiter­bildung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Die Tätigkeiten können auch in Teilzeit ausgeführt werden. Die BG RCI fördert die Chancen­gleichheit von Frauen und Männern und strebt in Bereichen, in denen Frauen unter­repräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauen­anteils an. Deshalb begrüßen wir ausdrück­lich die Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen oder Menschen mit Behinderung, die ihnen gleich­gestellt sind, sind bei gleicher Eignung besonders erwünscht. Wenn Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da. Ihre Ansprech­partnerin: Frau Martina van Vorst, stell­vertretende Bezirks­direktorin, Telefon 06221 5108-39003.  Die Bewerbungsfrist endet am 02.02.2021. Online-Bewerbung Ihre gesetzliche Unfallversicherung Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) http://www.bgrci.de/ http://www.bgrci.de/ https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-549/logo_google.png 2021-02-02T23:00:00Z FULL_TIME YEAR null Mainz 55127 Lortzingstraße 2

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

55116 Mainz