Sozialpädagoge*in (m/w/d) für die Sachgebietsleitung Kindertagesbetreuung

72072 Tübingen
11.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019378161
Sozialpädagoge*in (m/w/d) für die Sachgebietsleitung Kindertagesbetreuung

Landkreis Tübingen

Germany

https://www.mein-check-in.de/kreis-tuebingen/position-154399

Die Leitung des Sachgebiets Kindertagesbetreuung mit 4 Mitarbeiter*innen die selbständige Übernahme der Jugendhilfeplanung nach den §§ 79, 80 SGB VIII für den Bereich der Kindertagesbetreuung Entwicklung von bedarfsgerechten Betreuungskonzepten und Hinwirken auf ein bedarfsgerechtes Angebot im Landkreis Tübingen in enger Abstimmung mit den Kommunen und den freien Trägern der Kindertagesbetreuung Beratung der Städte und Gemeinden bei der jährlich zu erstellenden kommunalen Bedarfsplanung zur Gewährleistung des Rechtsanspruchs nach § 24 SGB VIII. Erstellung von Grundsatzpapieren und Arbeitshilfen zu aktuellen fachlichen und rechtlichen Themen der Kindertagesbetreuung im Rahmen lfd. Qualitätsentwicklung Geschäftsführung des Fortbildungsverbundes Tübingen und Konzeption seines jährlichen Fortbildungsangebots für die Mitarbeiter*innen der Tageseinrichtungen im Landkreis Tübingen Lfd. Beratung und Unterstützung der Tageseinrichtungen und des Tageselternvereins in pädagogischen, organisatorischen, betrieblichen und rechtlichen Fragen Mitwirkung bei der Anerkennung von Trägern der Kindertagesbetreuung als Jugendhilfeträger und bei der Erteilung einer Betriebserlaubnis Verantwortung für das Bundesprojekt »Sprach-Kitas« über die Dienst- und Fachaufsicht für die zusätzlichen Fachberatungen »Sprach-Kitas« Kooperation und Vernetzung mit allen aufgabenrelevanten Institutionen im Landkreis und auf Landesebene

Der Landkreis Tübingen bietet erstklassige Zukunftsperspektiven und eine hohe Lebensqualität. Beste Voraussetzungen für Ihre berufliche Karriere in unserem modernen und dienstleistungsorientierten Landratsamt mit einem vielseitigen Aufgabenbereich. Das Landratsamt Tübingen sucht für seine Abteilung Jugend zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagoge*in (m/w/d) für die Sachgebietsleitung Kindertagesbetreuung Ihr Aufgabengebiet umfasst: die Leitung des Sachgebiets Kindertagesbetreuung mit 4 Mitarbeiter*innen o die selbständige Übernahme der Jugendhilfeplanung nach den §§ 79, 80 SGB VIII für den Bereich der Kindertagesbetreuung Entwicklung von bedarfsgerechten Betreuungskonzepten und Hinwirken auf ein bedarfsgerechtes Angebot im Landkreis Tübingen in enger Abstimmung mit den Kommunen und den freien Trägern der Kindertagesbetreuung Beratung der Städte und Gemeinden bei der jährlich zu erstellenden kommunalen Bedarfsplanung zur Gewährleistung des Rechtsanspruchs nach § 24 SGB VIII. Erstellung von Grundsatzpapieren und Arbeitshilfen zu aktuellen fachlichen und rechtlichen Themen der Kindertagesbetreuung im Rahmen lfd. Qualitätsentwicklung Geschäftsführung des Fortbildungsverbundes Tübingen und Konzeption seines jährlichen Fortbildungsangebots für die Mitarbeiter*innen der Tageseinrichtungen im Landkreis Tübingen Lfd. Beratung und Unterstützung der Tageseinrichtungen und des Tageselternvereins in pädagogischen, organisatorischen, betrieblichen und rechtlichen Fragen Mitwirkung bei der Anerkennung von Trägern der Kindertagesbetreuung als Jugendhilfeträger und bei der Erteilung einer Betriebserlaubnis Verantwortung für das Bundesprojekt »Sprach-Kitas« über die Dienst- und Fachaufsicht für die zusätzlichen Fachberatungen »Sprach-Kitas« Kooperation und Vernetzung mit allen aufgabenrelevanten Institutionen im Landkreis und auf Landesebene Wir erwarten von Ihnen: eine sozialpädagogische Fachhochschul- oder Hochschulausbildung Berufserfahrung in der Kindertagesbetreuung auf allen Organisationsebenen sowie Leitungserfahrung sind von Vorteil Kenntnisse von Beratungsmethoden und in der Gesprächsführung ausgeprägte Kooperations- und Organisationsfähigkeit Wir bieten Ihnen: eine unbefristete Vollzeitstelle in S 17 TVöD-SuE Einarbeitung und Supervision ein Personalentwicklungskonzept mit umfassenden persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Chancengleichheitsplan und Betriebliches Gesundheitsmanagement sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere flexible Arbeitszeitmodelle einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Kreisverwaltung mit wertschätzender Unternehmenskultur Zuschuss zum Job-Ticket Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber*innen berücksichtigen wir nach den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns! Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne vom Leiter Herrn Bernd Hillebrand, Tel.: 07071 207-2101. Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Online-Portal https://www.mein-check-in.de/kreis-tuebingen bis spätestens 29.01.2021 (Kennziffer 02/2021).

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

72072 Tübingen