System Engineer (m/w/d) Berechtigungsmanagement

30625 Hannover, 30159 Hannover
16.02.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020107929
System Engineer (m/w/d) Berechtigungsmanagement

Hannover Rück SE

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/315070/660614/cl/950923ba57165d1e157525c0ba0eb9d7cc9dc1da/L847361/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9qb2JzLmhhbm5vdmVyLXJ1ZWNrLmRlL2luZGV4LnBocD9hYz1hcHBsaWNhdGlvbiZqb2JhZF9pZD0xNDIxNiZleHRlcm5hbEpvYmJvYXJkPSZsYW5ndWFnZT0xIiwiemwiOiJqb2J3YXJlLmRlIn0=?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Sie arbeiten im Identitäts- und Zugriffsmanagement, entwickeln Konzepte für die Verwaltung von Benutzer- und Systemidentitäten, setzen diese um und begleiten darüber hinaus interne sowie externe Audits. Management und Weiterentwicklung der globalen Idendity- & Access-Managementlösungen (IAM) Überwachung und Steuerung der Benutzersysteme, auch unter dem Aspekt internationaler datenschutzrechtlicher Vorgaben Konfiguration von Benutzer- und Rollenprofilen sowie Integration und Dokumentation von Applikationen und Services Begleitung von internationalen Prozess- und Systemaudits Beratung von Business- oder Projektteams bei der Entwicklung von Berechtigungskonzepten für Anwendungen Verwaltung aller relevanten Systeme und Prozesse rund um u. a. Active Directory, OKTA, Microsoft Identity Manager, Azure, Office 365 Proaktives Monitoring sowie Analyse und Beseitigung von auftretenden Fehlern oder Störungen

Ihr Vorgehen hat Hand und Fuß?   Hanno­ver Rück - als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im IT-Fachbereich Life & Health and Digital Solutions am Standort Hannover unbe­fristet in Voll­zeit ab sofort als System Engineer (m/w/d) für das Berechtigungsmanagement Sie arbeiten im Identitäts- und Zugriffs­management, ent­wickeln Konzepte für die Verwal­tung von Benutzer- und System­identi­täten, setzen diese um und begleiten darüber hinaus interne sowie externe Audits. Ihre Aufgaben - Herausforderung trifft Verantwortung Management und Weiterentwicklung der globalen Idendity- & Access-Management­lösungen (IAM) Überwachung und Steuerung der Benutzersysteme, auch unter dem Aspekt internationaler datenschutz­recht­licher Vorgaben Konfiguration von Benutzer- und Rollen­profilen sowie Integration und Dokumen­tation von Appli­kationen und Services Begleitung von internationalen Prozess- und Systemaudits Beratung von Business- oder Projekt­teams bei der Entwicklung von Berechti­gungs­konzepten für Anwen­dungen Verwaltung aller relevanten Systeme und Prozesse rund um u. a. Active Directory, OKTA, Micro­soft Identity Manager, Azure, Office 365 Proaktives Monitoring sowie Analyse und Beseiti­gung von auf­tretenden Fehlern oder Störungen Ihr Profil - Kompetenz trifft Persönlichkeit Mehrjährige Berufserfahrung im Identitäts- und Access-Management und im Manage­ment von Client-Server-Infra­strukturen Routiniert in der Anwendung von modernen Methoden im Projekt­management (Scrum, Lean etc.) Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine gleichwertige Aus­bildung Sicher im Umgang mit cloudbasierter Services und Technologien von AWS und Azure Sehr gute Kennt­nisse internationaler IT-Sicherheits­standards und IT-Prozesse Deutsch und Englisch auf verhand­lungs­sicherem Niveau (mindestens C1) Weltweite Reisebereitschaft, circa drei- bis viermal im Jahr Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Fähig­keit, unab­hängig, methodisch und verant­wortungs­bewusst zu arbeiten. Wenn Sie auch die Bereit­schaft zur kontinuier­lichen Weiter­bildung sowie zur Zusammen­arbeit und Koordi­nation mit anderen Fach­bereichen und länder­über­greifenden Projekten mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig! Unser Angebot - mit Sicherheit anders arbeiten Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve! Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, gehen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt. Bewerben Sie sich dafür einfach unter Angabe der Kennziffer 50000381 über das Bewerber-Portal der Hannover Rück-Gruppe. hannover-rueck.jobs

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

30625 Hannover

30159 Hannover