Inserenten

Ausgewählte Jobs in Stuttgart und Umgebung Die Jobbörse für alle, die mehr wollen.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Praxisanleiter*in (m/w/d) im OP
Mainz
Aktualität: 09.06.2024

Anzeigeninhalt:

09.06.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Ausbildungszentrum für Anästhesietechnische und Operationstechnische Assistenz sucht eine*n

Praxisanleiter*in (m/w/d) im OP

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung, Evaluation und Dokumentation von strukturierten Praxisanleitungen im OP
  • Durchführung von Workshops und praktischen Prüfungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der Organisation der praktischen Ausbildung entsprechend der neuen Gesetzgebung
  • Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen und Praxisanleitertreffen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als OTA (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) mit abgeschlossener Fachweiterbildung für den operativen Funktionsbereich
  • Abgeschlossene Weiterbildung als staatlich anerkannte*r Praxisanleiter*in (m/w/d)
  • Fundierte Fachkenntnisse durch mehrjährige Berufserfahrung im OP
  • Freude an der praktischen und theoretischen Wissensvermittlung

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team sowie ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach KR 10 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ausbildungszentrum für Anästhesietechnische und
Operationstechnische Assistenz
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau P. Fickus, Tel.: 06131 17-3238.

Referenzcode: 50227455
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte