25 km

Deutsche Bundesbank

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wirtschaftswissenschaftler*innen, Wirtschaftsinformatiker*innen, Wirtschaftsingenieur*innen
Frankfurt am Main
Aktualität: 24.07.2021

Anzeigeninhalt:

24.07.2021, Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
Wirtschaftswissenschaftler*innen, Wirtschaftsinformatiker*innen, Wirtschaftsingenieur*innen
Sie analysieren, beurteilen und überprüfen bankinterne und ausgelagerte Risikomanagementprozesse (insbesondere zu den Themen IT-Risiken, Auslagerungen und operationelle Risiken), wirken an der Weiterentwicklung der betreffenden MaRisk/BAIT und SSM-Vorgaben mit und bearbeiten hieraus resultierende Auslegungsfragen. Zudem bringen Sie sich bei der Erstellung und Weiterentwicklung der entsprechenden Prüfungskonzepte und der Prüfungsmethodik auf nationaler und SSM-Ebene ein, führen die Qualitätssicherung für MaRisk-/SSM-Prüfungen durch und beantworten Grundsatzfragen. Darüber hinaus nehmen Sie an bankgeschäftlichen Prüfungen (insb. MaRisk-Prüfungen) im In- und Ausland teil. Durch Ihre Tätigkeit schaffen Sie die Voraussetzungen für die Durchführung des Supervisory Review Prozesses und tragen somit zur Stabilität des Banken- und Finanzsystems bei.
Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs mit überdurchschnittlichem Abschluss Gute Kenntnisse der Methoden zur Beurteilung von IT-Risiken/operationellen Risiken und/oder der Überwachung und Steuerung von (IT-)Auslagerungen (z. B. an Cloud-Service-Provider) Gute Kenntnisse von Informations- und Kommunikationstechnologien (Betriebssystemen, Datenbanken, Anwendungen und Netzwerkinfrastrukturen) sowie etablierter Standards für IT-Systeme (z. B. BSI IT-Grundschutzkataloge) Von Vorteil sind Kenntnisse des relevanten bankaufsichtlichen Regelwerks (KWG, MaRisk i.V.m. BAIT, CRD IV), Erfahrungen in der Bearbeitung von Grundsatzfragen sowie Kenntnisse des Bankgeschäfts, der Geschäftsprozesse in Kreditinstituten und der (IT-)Auslagerungsstrukturen Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Deutsche Bundesbank Angebote: