Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Netzwerk

76131 Karlsruhe (Stadt), 76133 Karlsruhe, 76275 Ettlingen
05.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021606345
Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Netzwerk

Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/59313/Description/1?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Sie sind gemeinsam mit 2 weiteren Kolleg*innen innerhalb der Gruppe IT-Infrastruktur primär für den Bereich Netzwerk zuständig - angefangen von den Switchen über Firewalls und VPN-Server bis hin zu zahlreichen Diensten (u. a. Monitoring, Security Scans, Logging). Gemeinsam sind Sie verantwortlich für die Sicherheit und hohe Verfügbarkeit der Netzwerkinfrastruktur und entwickeln diese fortlaufend weiter. Sie testen neue Technologien auf deren Praxistauglichkeit und nehmen sie produktiv in Betrieb. Sie sind in ständigem Austausch mit den anderen Kolleg*innen der Gruppe, die sich u. a. um Storage, Backup, Mail und den User Support kümmern, und arbeiten bei Projekten Hand in Hand. Sie beraten die Wissenschaftler*innen beim Design und bei der Umsetzung von Netzwerklösungen für deren Forschungsprojekte.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR OPTRONIK, SYSTEMTECHNIK UND BILDAUSWERTUNG IOSB SIE SUCHEN EINE NEUE HERAUSFORDERUNG IN DER IT UND WOLLEN SICH WEITERENTWICKELN? DANN KOMMEN SIE ZU UNS ANS FAUNHOFER IOSB. WIR ERFORSCHEN UND ENTWICKELN BILDGEBENDE SENSORSYSTEME, DIE DEN MENSCHEN BEI DER WAHRNEHMUNG SEINER UMWELT UND DER INTERAKTION UNTERSTÜTZEN. AM STANDORT KARLSRUHE/ETTLINGEN BIETEN WIR IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB ist mit rund 700 Mitarbeitenden an 6 Standorten eine der größten unter den über 70 Fraunhofer-Einrichtungen. Die Gruppe IT-Infrastruktur sorgt im IOSB dafür, dass sich die Wissenschaftler*innen auf eine reibungslos funktionierende IT verlassen können. Und wir brauchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung in unserem Team! Ihre Aufgaben: Sie sind gemeinsam mit 2 weiteren Kolleg*innen innerhalb der Gruppe IT-Infrastruktur primär für den Bereich Netzwerk zuständig - angefangen von den Switchen über Firewalls und VPN-Server bis hin zu zahlreichen Diensten (u. a. Monitoring, Security Scans, Logging). Gemeinsam sind Sie verantwortlich für die Sicherheit und hohe Verfügbarkeit der Netzwerkinfrastruktur und entwickeln diese fortlaufend weiter. Sie testen neue Technologien auf deren Praxistauglichkeit und nehmen sie produktiv in Betrieb. Sie sind in ständigem Austausch mit den anderen Kolleg*innen der Gruppe, die sich u. a. um Storage, Backup, Mail und den User Support kümmern, und arbeiten bei Projekten Hand in Hand. Sie beraten die Wissenschaftler*innen beim Design und bei der Umsetzung von Netzwerklösungen für deren Forschungsprojekte. Was Sie mitbringen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in (Systemintegration) oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen über ca. 3 - 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Systemadministration. Sie haben solide Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration und konnten erste Erfahrung in der Administration von Switchen und/oder Firewalls sammeln. Erfahrung in anderen Bereichen (Windows- und Linux-Server, Storage, Active Directory...) ist willkommen. Ständige Weiterbildung ist eine Selbstverständlichkeit für Sie. Sie sind offen für den Einsatz neuer Technologien und Herangehensweisen. Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf eine sorgfältige Dokumentation und strukturierte Prozesse. Was Sie erwarten können Direkte Kolleg*innen in der Gruppe IT-Infrastruktur, die mit Spaß und Engagement bei der Arbeit sind und Wert auf enge Zusammenarbeit und intensiven Austausch legen Eine umfassende Einarbeitung und Unterstützung bei der Arbeit Freiraum, um Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen Ein Umfeld, das Kreativität und Optimierungsgeist schätzt und fördert Flexible Arbeitszeiten, betriebliche Zusatzleistungen, individuelle Entwicklungsmaßnahmen und viele weiteren Vorteile Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und dem frühestmöglichen Eintrittstermin online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/59313/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Daniela Huy Gruppenleiterin IT-Infrastruktur Telefon: +49 721 6091-445 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.iosb.fraunhofer.de Systemadministratorin Systemadministrator Systemadministration SysAdmin Systemadmin Fachinformatikerin Fachinformatiker Informatikerin Informatiker Informatik Netzwerkadministrator Netzwerkadministratorin

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

76131 Karlsruhe (Stadt)

76133 Karlsruhe

76275 Ettlingen