25 km

Jobs in Forschung, Entwicklung und Naturwissenschaften in Frankfurt

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technische Assistentin / Technischer Assistent / MTLA / BTA - Forschungslabor Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Frankfurt am Main
Aktualität: 29.11.2021

Anzeigeninhalt:

29.11.2021, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main
Technische Assistentin / Technischer Assistent / MTLA / BTA - Forschungslabor Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Sie arbeiten an molekularbiologischen Forschungsprojekten zur Leukämieentstehung mit. Sie sind verantwortlich für die Isolation, Kultur und lentivirale Transduktion von primären murinen und humanen Stamm- und Progenitorzellen (normal und maligne). Sie führen Analysen der Zellen mit Hilfe von Durchflusszytometrie, Genexpressionsstudien und Proteinquantifizierung durch. Sie stellen lentivirale Vektoren bzw. lentivirale Partikel her und klonieren diese. Sie führen tierexperimentelle Tätigkeiten (Maus) aus und pflegen die Labordatenbanken Die Beschaffung und Abrechnung von Materialien sowie die Pflege und Überwachung von Geräten, inkl. Prüfung sicherheitsrelevanter Kriterien gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich. Sie arbeiten mit Studierenden und Doktorandinnen und Doktoranden zusammen.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur technischen Assistentin / zum technischen Assistenten, bevorzugt MTLA / BTA und/oder einen Studienabschluss in Naturwissenschaften. Sie haben Kenntnisse und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Zellkultur (Sicherheitsstufe S1/S2) und Molekularbiologie (DNA/RNA/Protein Isolierung und Quantifizierung mittels qRT-PCR und Western Blot, Klonierung). Idealerweise haben Sie das FELASA Zertifikat. Sie verfügen über eine selbständige, sorgfältige, effiziente und flexible Arbeitsweise und arbeiten gerne in einem internationalen Team. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift) zeichnen Sie aus. Sie bringen möglichst Erfahrungen im Labormanagement, der Beschaffung von Arbeitsmitteln sowie bei Preisverhandlungen und in der Betreuung technischer Geräte mit. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Berufsfeld

Standorte